»Gal*Gun 2«: Europäischer Releasetermin bekannt

Der Publisher PQube hat heute bekannt gegeben, dass der umstrittene Ecchi-Shooter »Gal*Gun 2″ bereits im nächsten Monat für die Nintendo Switch und PlayStation 4 erscheinen wird.

Das von IntiCreates entwickelte Spiel wird am 13. April in fast ganz Europa in den Handel kommen. Nur in Deutschland wird »Gal*Gun 2« keinen offiziellen Release erhalten, da die USK dem neuen Game die Altersfreigabe verweigert hat.

Wie uns die USK in einer E-Mail erläuterte, sei die Posendarstellung der Charaktere in dem Spiel nicht akzeptabel gewesen. Auch wurde das Spiel seitens der Prüfer als sittenwidrig empfunden.

Obwohl »Gal*Gun 2« nicht offiziell im deutschen Handel erscheint, listen einige Online-Händler wie zum Beispiel Amazon bereits die PEGI-Version aus dem europäischen Ausland, deren Import problemlos möglich ist.

>> »Gal*Gun 2« (PEGI-Version) bei Amazon bestellen

Zur Feier des Tages hat PQube außerdem einen neuen Trailer mit Gameplay-Szenen veröffentlicht, den ihr euch hier im Artikel anschauen könnt.

Gameplay-Trailer:

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

5 Kommentare und Antworten zu "»Gal*Gun 2«: Europäischer Releasetermin bekannt"

avatar
Neueste Älteste
Fall-Moon
Gast
Fall-Moon

Tut mir leid, aber das sieht für mich irgendwie so schlecht aus, dass es schon wieder gut sein könnte. ?

Fährmann
Gast
Fährmann

Ich frag mich wozu man es hier verbietet wenn es so problemlos importiert werden kann… das sind doch wirtschaftlich gesehen nur Gelder die man letzten Endes in den Sand setzt oder nicht? Zumal die Leute von der usk Begutachtung sicherlich auch nicht ehrenamtlich arbeiten… das macht für mich eigentlich kein Sinn etwas gänzlich zu verbieten statt nur ne usk18 Beschränkung zu geben…

Amane
Gast
Amane

Deutschland findet sowas eben verstörend und lässt den Content nicht durchgehen.

Warum aber so Rotz wie die asozialen Produktionen noch laufen dürfen.. naja.

Atma
Gast
Atma

Gal*Gun 2 ist in Deutschland NICHT verboten. Eine Verweigerung für ein Rating seitens der USK ist KEIN Verbot, wann kommt das endlich beim letzten mal an? Die Konsolenhersteller schreiben ausdrücklich vor, dass jedes Spiel für ihre Plattform ein Rating besitzen muss. Gal*Gun 2 hat kein Rating in Deutschland, somit erscheint es hier nicht. Fertig, aus. Keine Indizierung, kein Verbot, nichts.

animeker
Gast
animeker

Ja natürlich, es ist »sittenwirdrig mit den Klischees und Mann und Frau und Mädchen und Jungen zu spielen.
Selbst die Mädchen selbst im Spiel lachen darüber weil es kitzelt ,wenn sie beschossen? / besprueht? werden!
Der Erste Eindruck von mir aus dem Trailer : « Ganz normal halt, ein jap. Dating – Spiel eben.«