Menu

Quoten: »Magi: The Labyrinth of Magic« startet erfolgreich bei ProSieben MAXX

Am Donnerstag strahlte ProSieben MAXX die erste Folge von »Magi: The Labyrinth of Magic« zum ersten Mal im deutschen Fernsehen aus. Wir haben wieder einen Blick auf die aktuellen Quoten geworfen, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Demnach konnte die Serie um 17:05 Uhr insgesamt 140.000 Zuschauer vor den Fernseher locken. Mit einem starken Marktanteil von 3,2 % in der Zielgruppe der Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren liegt der Anime deutlich über dem Senderschnitt, der derzeit 1,3 % beträgt.

Aber auch die weiteren Anime-Serien am Nachmittag konnten gute Quote erreichen. »Naruto Shippuden« schaffte es mit ebenfalls 140.000 Zuschauern auf gute 2,8 % Marktanteil, während »One Piece« mit 230.000 Zuschauern sehr gute 3,1 % Marktanteil erreichte.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer 14-49 Jahre und Gesamtpublikum (Vorläufige Daten), BRD gesamt/Fernsehpanel D+EU. Marktanteile in Prozent (%).

10 Kommentare

  1. Super Neuigkeiten, Magi gefällt mir bis jetzt echt gut! Habt ihr keine Quotennews über Detektiv Conan, oder warum werden sonst noch nur die von One Piece und Naruto gezeigt?

  2. Super! 😀
    Magi ist manchmal schon ziemlich Ecchi, aber es ist trotzdem noch ab 12 😂
    Naja ich feier es ^^

  3. also bei sao ist das gleiche ab 12 und ecchi man köten den auch am nachmittag zeige können aber nicht in der anime nacht

  4. Eine sehr gute Quote für MAXX. Das zeigt, dass man nicht nur auf langzeit Shounen-Anime setzen muss, sondern auch kürzere Serien zeigen kann, die noch nicht im TV liefen. Hab mir die ersten zwei Folgen auf MAXX angesehen, verpass aber MO und MI die TV Austrahlung

  5. ja und sao köten auch mal in nachmittag zeige

  6. Das freut mich sehr. Hab die Serie selber noch nicht gesehen, die ersten beiden Folgen haben mir aber schon mal absolut gefallen.

  7. Ist auch ein echt schöner Anime nachmittag geworden nach der Arbeit nur bei Yugioh muss ich wegschalten das kann ich mir nicht mehr geben 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.