»Usagi Drop«: Interview-Clip mit Joachim Kerzel

UD-02

Nächsten Freitag, am 30. März, erscheint das dritte und gleichzeitig letzte Volume der herzwärmenden Serie »Usagi Drop« auf DVD und Blu-ray. Passend zum bevorstehenden Release veröffentlichte AniMoon nun einen Interview-Clip mit dem deutschen Synchronsprecher Joachim Kerzel, den ihr unten im Artikel findet.

Das dritte »Usagi Drop«-Volume enthält neben den letzten Episoden der Serie außerderm vier Bonus-OVAs, vier Interviews, ein 16-seitiges Booklet, vier Art-Cards und zwei Hasen-Sticker als Extra.

Am 27. April erscheint zudem der Live-Action-Film »Usagi Drop: The Movie« in einer limitierten Mediabook-Edition auf DVD und Blu-ray. Diese Fassung enthält den 114-minütigen Film mit deutscher und japanischer Synchronisation, ein 16-seitiges Booklet sowie ein Poster mit Wendemotiv. Der Film wird außerdem in den Sammelschuber der Serie passen.

>> Live-Action-Film im AniMoon-Shop bestellen

Bei Amazon bestellen:
>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 3 (DVD | Blu-ray)

Interview-Clip:

Quelle: AniMoon

Kommentare

3 Kommentare und Antworten zu "»Usagi Drop«: Interview-Clip mit Joachim Kerzel"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
shinji
Gast

Für mich eine legendäre Stimme…
Nach meinem Geschmack, hat er in seiner Rolle als Jack Nicholson am meisten überzeugt, weil er ihm diesen herrlichen, wahnsinnigen Stempel aufgedrückt hat!

Man merkt, dass er auch als Mensch aus einem anderen Holz geschnitzt, aus einem anderen Zeitalter kommt als wir.
Er scheint sehr eigen in seinen Ansichten zu sein, was seine Arbeit angeht und ich kann mir auch vorstellen, dass es als Regisseur nicht einfach mit ihm sein wird, wenn man ihn nicht zu nehmen weiss ?
Andererseits, sind das genau die Typen denen man nur sagen muss: „Mach es so, wie du denkst!“

Oliver
Gast

Wow. Einfach wow. Schönes Interview, abgesehen davon das auf den Anime kaum eingegangen wurde.

Lohan Cohan
Gast

Er ist einfach so cool. Seine Art und seine Antworten gefallen mir wirklich gut und ich musste oft lachen. Ein Beispiel:

Frage: »Was von den verschiedenen Bereichen (Serien, Filme, Werbung, Hörbücher etc.) macht ihnen am meisten Spaß?«

Antwort: »Die Pausen dazwischen.«

Genial der Typ!