Neue Details zum nächsten Originalwerk von P.A. Works

paworks

Erst vor einigen Tagen kündigte P.A. Works an, dass man an einem neuen Original-Anime mit dem Titel »So Many Colors in the Future What a Wonderful World« (jap.: Irozuku Sekai no Ashita kara) arbeitet. Bereits jetzt gibt es weitere Details zur kommenden Serie.

Demnach soll der Anime im Herbst dieses Jahres in Japan an den Start gehen. Zudem wurden ein erstes Promo-Video, ein neues Visual sowie drei Mitglieder des japanische Sprechercasts enthüllt.

Werbung

Der Anime entsteht im Studio P.A. Works unter der Regie von Toshiya Shinohara (»Black Butler«). Fly (»Kemono Friends: Welcome to Japari Park«-Manga) wird dabei für die Charakterdesigns verantwortlich sein.

Japanischer Sprechercast:
CharakterSynchronsprecher
 Hitomi Tsukishiro Kaori Ishihara (Aladdin, Magi: The Labyrinth of Magic)
 Kohaku Tsukishiro Kaede Hondo (Chitose Haruna, Fuuka)
 Shō Aoi Shōya Chiba (Kotarō Azumi, Tsukigakirei)

Promo-Video:

Visual:
So-Many-Colors-in-the-Future-What-a-Wonderful-World-visual

Quelle: iroduku.jp

Kommentare

1 Kommentar zu "Neue Details zum nächsten Originalwerk von P.A. Works"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
khaychi
Gast
khaychi

Wenns nur annähernd so gut wie Angel Beats und Charlotte wird, kanns ja nur gut werden. <3