Daisuki streamt »Kuroko no Basuke« in Deutschland

basuke1

Am Freitag wurde von Anime Consortium Japan angekündigt, dass Daisuki die dritte Staffel des beliebten Sport-Animes »Kuroko no Basuke« ab den 10. Januar streamt. Der Stream wird mit englischen, italienischen, portugiesischen, spanischen sowie  deutschen Untertiteln weltweit angeboten. Aufgrund von Lizenzierung sind französischsprachige Länder sowie Tunesien, Korea, Hong Kong, Taiwan und Singapur von diesem Angebot ausgeschlossen.

Ab den 13. Januar um 15 Uhr werden im Wochentakt immer 10 Folgen der ersten beiden Staffeln mit aufgenommen.

Handlung
In Kuroko no Basuke geht es um Kuroko der dem Basketballteam Seirin beitritt. Doch, auch wenn er von der berühmten Teiko-Mittelschule kommt, die die Generation der Wunder vorhergebracht hat, scheint er eher schlecht zu spielen. Trotzdem erkennen ihn alle fünf Spieler des ehemaligen Teams als starken Spieler an. Was steckt hinter Kuroko?

>>Zu Daisuki.net

Quelle: ANN

Kommentare

1 Kommentar zu "Daisuki streamt »Kuroko no Basuke« in Deutschland"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Morastmops
Gast

Die Qualität des Subs ist eine absolute Zumutung!