»Märchen Mädchen«-Anime wird im Mai fortgesetzt

mm2

In der aktuellen Ausgabe des Megami-Magazins, die gestern in Japan erschien, wurde bekannt gegeben, dass die Ausstrahlung von »Märchen Mädchen« im Mai fortgesetzt wird.

Nach größeren Problemen bei der Produktion, wurde die Serie nach der zehnten Episode vorerst abgesetzt (wir berichteten). Bereits am 11. Mai soll es aber mit der elften Episode weitergehen. Eine Woche später, am 18. Mai, folgt die zwölfte und gleichzeitig letzte Episode.

Animiert wird »Märchen Mädchen« im Studio Hoods Entertainment unter der Regie von Shigeru Ueda (RIN – Daughters of Mnemosyne). Yuki Morikawa (Fantasista Doll, If Her Flag Breaks) ist dabei für das Charakterdesign verantwortlich.

Hierzulande sicherte sich KAZÉ die Rechte an dem Anime und zeigt diesen bei Anime on Demand im Simulcast.

Trailer:

Handlung:
Eigentlich hing Hazuki nur ihren Tagträumen nach, als sie plötzlich von einem »Origin«-Märchen auserwählt wurde, an der Schule für Hexerei zu lernen. Dorthin gelangen alle von einem Märchen auserwählten Mädchen, die zusammen für die große Hexennacht trainieren. Bei dem Turnier müssen die Japanerinnen sich gegen die Märchen Mädchen verschiedener Nationen behaupten: Mit dabei sind nicht nur Indien, England und Russland, sondern der größte Konkurrent sind niemand Geringeres als die Märchen Mädchen aus Deutschland. Als Gewinn winkt keine Kleinigkeit: Der Gewinnerin wird auf magische Weise ein Wunsch erfüllt!

Quelle: Megami

Kommentare

5 Kommentare und Antworten zu "»Märchen Mädchen«-Anime wird im Mai fortgesetzt"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Teru
Gast

super !!! und ich denke dann auch wieder in guter Qualtiät.

Pyro
Gast

Der war gut XD

Teru
Gast

Ich habs gar nicht ironisch gemeint. Meine Hoffnung geht wirklich in Richtung gute Qualität. Wir werden es im wahrsten Sinne des Wortes sehen 🙂

dreambird1973
Gast

Hauptsache nix Aprilscherz