Anime on Demand zeigt »Okko’s Inn« im Simulcast

The-Young-Innkeeper-Is-a-Grade-Schooler-beitrag

Der Publisher KAZÉ gab heute bekannt, dass man sich die Rechte am »Okko’s Inn«-Anime (jap.: Waka Okami wa Shogakusei) gesichert hat und diesen voraussichtlich ab dem 8. April mit deutschen Untertiteln bei Anime on Demand im Simulcast zeigen wird.

Animiert wird die neue Serie im Studio Madhouse unter der Regie von Mitsuyuki Masuhara (Ace of Diamond, Chi’s Sweet Home). Akiko Asaki (The Tower of Druaga) ist dabei für das Charakterdesign verantwortlich, während Takeshi Hama (Idol Time PriPara) die Musik komponiert.

Alle bisher angekündigten Frühjahr-Simulcasts findet ihr in unserer Simulcast-Übersicht im Überblick.

Trailer:

Darum geht es:
Oriko Seki, genannt Okko, ist ein aufgewecktes junges Mädchen, das in die 6. Klasse der Grundschule geht und ihre Eltern durch einen Autounfall verloren hat. Deswegen zieht sie zu ihrer Großmutter, die ein Onsen leitet. Diese trainiert sie fortan darauf, in Zukunft selbst das Hotel zu leiten. Dabei begegnet sie dem Geist Uri-Bo und anderen mysteriösen Wesen, die ihr helfen, den Alltag zu meistern.

Quelle: KAZÉ Anime

Kommentare

1 Kommentar zu "Anime on Demand zeigt »Okko’s Inn« im Simulcast"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Marcel Grin
Gast

Hört sich ganz interessant an und werd ich mir definitiv mal anschauen