»Hinamatsuri« und »You Don’t Know Gunma Yet« bei Crunchyroll im Simulcast

Hina-02

Der VoD-Anbieter Crunchyroll gab heute bekannt, dass man sich die Lizenzen an den Serien »Hinamatsuri« und »You Don’t Know Gunma Yet« gesichert hat und diese im Originalton mit deutschen Untertiteln im Simulcast zeigen wird.

Die erste Episode von »Hinamatsuri« ist bereits online, während »You Don’t Know Gunma Yet« seine Premiere heute um 17:30 Uhr feiert. Neue Folgen wird es wöchentlich zur selben Zeit geben.

Werbung

>> Zu »Hinamatsuri« bei Crunchyroll
>> Zu »You Don’t Know Gunma Yet« bei Crunchyroll

Alle bisher angekündigten Frühjahr-Simulcasts findet ihr in unserer Simulcast-Übersicht im Überblick.

Handlung von »Hinamatsuri«:
Der Comedy-Manga dreht sich um Hina, ein Mädchen mit Superkräften. Eines Tages trifft sie auf Nitta, ein junges Mitglied der Yakuza. Hina taucht plötzlich mitten in seinem Zimmer auf und bedroht ihn mit ihren Kräften. Das ungleiche Paar sieht sich jedoch schon bald als Zimmergenossen.

Handlung von »You Don’t Know Gunma Yet«:
Kamitsuki muss eines Tages von der Chiba-Präfektur nach Gunma ziehen, doch als er sich während dem Umzug über seine neue Heimatpräfektur schlau macht, wird es ihm Angst und Bange: So gilt Gunma als »einziges unerforschtes Areal der Erde« und man soll »auf jeden Fall sein bestes Equipment mitnehmen«. Was zum Teufel ist Gunma für ein Ort und was passiert da alles?!

Quelle: Crunchyroll

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar