»Pokémon Ultrasonne & Ultramond«: Neues Mysteriöses Pokémon entdeckt

pok

Die Pokémon Company und Nintendo gaben heute bekannt, dass ein neues Mysteriöses Pokémon in der Welt von »Pokémon Ultrasonne« und »Pokémon Ultramond« entdeckt wurde. Dabei handelt es sich um Zeraora, ein Pokémon der Kategorie Blitzsturm.

Zeraora ist ein Elektro-Pokémon, das Elektrizität von externen Quellen sammelt und starke Stromstöße aus den Ballen an seinen Händen und Füßen ausstößt, um ein mächtiges Magnetfeld zu erzeugen. Zeraora nutzt dieses Magnetfeld, um zu schweben und blitzschnell durch die Luft zu flitzen.

Dieses Mysteriöses Pokémon ist nur in »Pokémon Ultrasonne« und »Pokémon Ultramond« verfügbar und kann nicht im regulären Spielverlauf angetroffen werden.

Trailer:

Quelle: Pressemeldung

Kommentare

3 Kommentare und Antworten zu "»Pokémon Ultrasonne & Ultramond«: Neues Mysteriöses Pokémon entdeckt"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
X. Z.
Gast

Der Titel und der Text sind komisch. Das Pokémon wurde ja nicht entdeckt, sondern enthüllt. Entdeckt klingt so, als hätten sie nicht gewusst, dass es existiert.

Robin Hirsch
Admin

Im offiziellen Pressetext der Pokémon Company heißt es auch »entdeckt«.

Icognito
Gast

Sicherlich für die kleinen Pokemon Fans, dass sie (GameFreak) eben ein neues Pokemon entdeckt haben.