Zwei neue »Senran Kagura«-Spiele für Europa angekündigt

senran

In diesem Jahr gibt es gleich doppelten Nachschub für Fans der Ninja-Schülerinnen von »Senran Kagura«. Wie der Publisher Marvelous heute bekanntgab, wird man die Spiele »Senran Kagura Burst Re:Newal« und »Senran Kagura Reflexions« im Laufe des Jahres nach Europa bringen.

»Senran Kagura Reflexions« ist ein Switch-exklusiver Titel, der keine Kämpfe bietet, dafür aber Dating-Elemente. Das Spiel erschien in Japan im letzten Jahr ursprünglich als »Shinobi Refle: Senran Kagura« und lässt euch Hauptfigur Asuka näher kennenlernen.

Mit der HD-Rumble-Technologie der Nintendo Switch soll es dabei möglich sein, die Interaktionen mit Asuka besonders realistisch nachzufühlen. Die Charaktere Yumi, Murasaki und Ryona sollen zudem nach Release als DLC verfügbar sein. »Senran Kagura Reflexions« erschient hierzulande voraussichtlich im Sommer.

»Senran Kagura Burst Re:Newal« ist ein vollständiges Remake des Kampfspiels »Senran Kagura Burst«, das im Jahr 2011 für den Nintendo 3DS erschien. Das Gameplay und die Grafik wurden dabei weitgehend überarbeitet und an die aktuelleren »Senran Kagura«-Titel angepasst. Entsprechend ist das Spiel kein Sidescroller mehr, sondern nun ein vollwertiger Action-Titel. Der Release ist im Herbst für die PlayStation 4 und den PC geplant.

Ankündigungstrailer:

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

11 Kommentare und Antworten zu "Zwei neue »Senran Kagura«-Spiele für Europa angekündigt"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Italo Beat Boy
Gast

Die werden mit Sicherheit alle wieder ab 18! Oder im schlimmsten Falle kommen die erst gar nicht zu uns!

Amane
Gast

Werden in Europa erscheinen.. außer Deutschland. ?

Karl
Gast

Naja die letzten 3 Teile wurden ja freigegeben, habe selbst nur PBS und SV in steam und PBS sogar nochmal auf der ps4. Nachschub an Weebstuff ist aber immer gut 😀

Amane
Gast

Gal Gun 1 kam auch in Deutschland raus und Gal Gun 2 wurde gleich komplett verboten.
Die USK ist son Überraschungsei… man weiß eben nie was da raus kommt.

Chris
Gast

Wird von der USK eh nicht freigegeben :/

stinkytoast
Gast

Also wenn der eine Teil sogar ein Remake von Burst ist, welches hier ab 16 freigegeben wurde, möchte ich am Ende gerne die Begründung bzw. Ausreden der USK lesen, sollten sie da die Freigabe verweigern. Das könnte lustig werden…

Willi.wonka
Gast

Ja, das wäre Mal interessant, bin gespannt

Chris
Gast

Na, wenn das so ist bin ich da auch mal gespannt drauf

OniDestiny
Gast

Die USK hat doch gar nichts damit zu tun?!
Die BPJM ist die Organisation, die Spiele zulässt oder nicht.

stinkytoast
Gast

Die USK/FSK prüft in der Regel zuerst. Wenn die USK/FSK die Freigabe verweigert, geht sie in der Regel davon aus, dass das Material »indizierungswürdig« ist. Wenn dieses Material dann bei der BPjM eingereicht wird, prüft diese weiter. Wenn jedoch, wie letztens im Falle vom Valkyrie Drive-Game die BjM entscheidet, dass das Spiel nicht auf den Index gehört, darf die USK in einer weiteren Prüfung die Freigabe nicht mehr verweigern.

random453
Gast

wenn die verboten werden hilft nur noch der legale und official internet download link zu schade :/