»Final Fantasy XIV«: Neue Infos zum kommenden Update 4.3

Square Enix gab vor Kurzem erste Infos zum nächsten großen »Final Fantasy XIV«-Patch bekannt. Damit können sich Fans bereits jetzt auf eine Vielzahl von umfangreichen Neuerungen im Spiel freuen.

Mit der Veröffentlichung von Patch 4.3 gegen Ende Mai wird das heiß erwartete nächste Kapitel der Allianzen-Raid-Serie »Rückkehr nach Ivalice« erscheinen. Da­r­ü­ber hi­n­aus bietet der Patch mit dem Titel »Under the Moonlight« viele weitere neue Inhalte zum preisgekrönten Online-Rollenspiel und führt die spannende Geschichte der Erweiterung Stormblood fort.

Folgende Neuheiten erwarten euch mit dem neuen Patch:
  • Neue Aufträge des Hauptszenarios
  • Neuer 24-Spieler Allianzen-Raid (Richtfeuer von Ridorana)
  • Neue Prüfung
  • Neuer Dungeon (Kompass der Schwalbe)
  • Neue Aufträge der Wilden Stämme (Die Namazuo)
  • Neue Nebenaufträge
  • Neues tiefes Gewölbe (100 Ebenen Himmelssäule)
  • Das »Verbotene Land Eureka« (Erweiterung Eureka Pagos)
  • Neuer fataler Raid (Ultima-Waffe)
  • Updates zu Jobs, PvP, Projektionssystem, Unterkünften, Bardenkompositionen-Funktion, neue Ausrüstung und mehr

Neben den Inhalten von Patch 4.3 wurden auch erste Informationen zur »FINAL FANTASY XIV Online Companion«-App, die sich derzeit in der Entwicklung befindet, enthüllt. Alle Spieler, die die Anwendung nach ihrer Fertigstellung herunterladen, können dann über diese unter anderem mit ihren Freunden chatten, das Marktbrett durchstöbern oder aber einen weiteren Ätheryten als Favorit einspeichern.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare (BETA)

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar