»High School Fleet« ab sofort kostenlos auf Abruf verfügbar

hsf

Anime-Nachschub bei Anime2You: In Kooperation mit Wakanim bieten wir euch ab sofort alle 12 Episoden der Comedy-Serie »High School Fleet« im Originalton mit deutschen Untertiteln kostenlos auf Abruf an.

Um euch die Episoden anzuschauen, wird kein Account benötigt. Die Streams werden direkt von Wakanim in 540p-Qualität bereitgestellt.

>> Zur Serie bei Anime2You
>> Übersicht über alle Serien

Wer sich die Serie in HD-Qualität und ohne Werbung anschauen möchte, kann für 5 Euro pro Monat ein Abo bei Wakanim abschließen.

Trailer:

Darum geht es:
100 Jahre nachdem eine große Verschiebung der Kontinentalplatten das Gesicht der Erde komplett verändert hat, dienen die Freundinnen Akeno Misaki und Moeka China bei den Blue Mermaids, einer Marineeinheit, die sich dem Schutz der Küsten und Seewege in dieser neuen Welt verschrieben hat.

© AIS/Maritime Safety Support Department

Kommentare

6 Kommentare und Antworten zu "»High School Fleet« ab sofort kostenlos auf Abruf verfügbar"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Mina
Gast

Über den Chrome Browser kann ich leider nicht alle Streams abspielen, da sagt er mir ,,Error loading player: No playable sources found«. Habe es dann mit dem Internet Explorer probiert. Hier funktioniert es, außer dass auch hier bei UQ Holder! bei der ersten Folge am Anfang eine Scene von ,,Negima! Magister Negi Magi« abgespielt wird. Liegt das auch am Browser oder wurde das evtl. falsch verlinkt? Benutze bei beiden Browsern keinen Werbeblocker.

Robin Hirsch
Admin

Danke für deine Nachricht. Uns ist das Problem bereits bekannt, allerdings gingen wir bisher davon aus, dass der Fehler nur gelegentlich auf Mobilgeräten im Chrome-Browser auftritt. Könntest du uns vielleicht sagen, welches Betriebssystem du verwendest? Das würde bei der Behebung des Problems weiterhelfen.

Wir stehen diesbezüglich bereits mit Wakanim in Kontakt und hoffen, dass die Serien bald auf allen Geräten und in allen Browsern problemlos abgespielt werden können.

Zu »UQ Holder!«: Ich habe die Folge überprüft und keinen Fehler festgestellt. Die Szene ganz am Anfang, die du vermutlich meinst, gehört zu der Folge. 😉

X. Z.
Gast

Ich hab mal nachgeschaut. UQ Holder! spielt im selben Serienuniversum wie Magister Negi Magi und die Szene am Anfang ist normal und auch richtig so. Seit Magister Negi Magi sind wohl einige Jahte vergangen (k. A., wie viele) und es tauchen auch Charaktere daraus in UQ Holder! auf, aber man braucht wohl kein Vorwissen, um UQ Holder! zu sehen.

Mina
Gast

Danke für die Antwort 🙂 hab vorhin auch mal nachgeschaut, ob die zwei Sachen in einer Verbindung stehen. Da ich Magister Negi Magi bis jetzt nur vom Namen her kannte und die Beschreibung von UQ Holder! für mich zuerst wie was eigenständiges klang, hab ich gar nicht dran gedacht, dass die zwei was miteinander zu tun haben könnten.

Mina
Gast

Meinen Chrome Browser benutze ich auf meinem Handy, ich hab ein Samsung S 3 neo Androit Version 4.4.2 und den Internet Explorer nehm ich auf meinem Laptop (Windows 8). Und danke für die Antwort zu ,,UQ Holder!«, ich hab die Serie noch nicht geschaut und mich daher nur etwas über den Anfang gewundert. 🙂

Robin Hirsch
Admin

Danke für deine Antwort. Wir werden die Info an Wakanim weiterleiten und hoffen, dass schnell eine Lösung für das Problem gefunden wird. 🙂