»Usagi Drop« ab sofort bei WATCHBOX

usagidrop

Der Streaming-Anbieter WATCHBOX gab heute bekannt, dass man mit »Usagi Drop« eine weitere Anime-Serie ins Programm aufgenommen hat. Alle Episoden können somit ab sofort kostenlos und legal mit deutscher Synchronisation auf der Plattform angesehen werden.

Seit einigen Wochen ist »Usagi Drop« zudem komplett mit deutscher und japanischer Sprachausgabe auf DVD und Blu-ray erhältlich. Für die deutsche Sprachfassung war das Studio Kölnsynchron (»DanMachi«, »Overlord«) verantwortlich.

Am 18. Mai erscheint außerdem der Live-Action-Film »Usagi Drop: The Movie« in einer limitierten Mediabook-Edition auf DVD und Blu-ray. Diese Fassung enthält den 114-minütigen Film mit deutscher und japanischer Synchronisation, ein 16-seitiges Booklet sowie ein Poster mit Wendemotiv. Der Film wird außerdem in den Sammelschuber der Serie passen.

>> Zu »Usagi Drop« bei WATCHBOX

Bei Amazon bestellen:
>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 3 (DVD | Blu-ray)
>> Film (DVD | Blu-ray)

Darum geht es in »Usagi Drop«:
Als sein Großvater stirbt, erfährt der 30-jährige Daikichi, dass sein Opa ein uneheliches Kind mit einer jüngeren Liebhaberin hat. Doch der Rest von Daikichis Familie ignoriert die kleine Rin, ein recht stilles Mädchen, woraufhin sich Daikichi dazu entschließt, die Kleine bei sich aufzunehmen. Das wirft sein Leben etwas über den Haufen. Nicht nur, dass es für ihn etwas komplett Neues ist, ein Kind zu erziehen, Rin hat auch noch einen großen Einfluss auf ihn und sein Leben.

Quelle: WATCHBOX

Kommentare

10 Kommentare und Antworten zu "»Usagi Drop« ab sofort bei WATCHBOX"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Old Guy
Gast

Dann kaufe ich in Zukunft nichts mehr bei Animoon Publishing, bringt ja doch nichts wenn man es dann 1 Monat nach der Veröffentlichung kostenlos auf Watchbox sehen kann :/

Leviathan
Gast

Das hast du auch schon geckeckt, Applaus Applaus.

Willi.wonka
Gast

Watchbox bietet nur 540p und ist mit Werbung und ich persönlich unterstütze gerne top synchros.
Auf anime-on-demand.de gibt es übrigens auch die animoon Serien, ausser usagi drop, dort auch in fullhd und ohne Werbung

Levi
Gast

Was ist das für eine Logik Old Guy man kauft es sich vielleicht weil man es sich Schön im Regal reinstellen möchte oder auch für Sammler.

StiftOhneMine
Gast

Was genau stört dich an seiner Logik?
In erster Linie kauft man Serien/Filme, um die Inhalte anzuschauen. Wenn das einem reicht, ist seine Meinung doch vollkommen plausibel.

Nyan-Kun
Gast

Wenn einem das bloße anschauen reicht und zwar um jeden Preis (mit Werbung und niedriger Bildqualität) dann kann man das so machen. Animoon macht es daher wie ich finde schon richtig, dass sie sich mit der Art ihrer Veröffentlichung mehr an Sammler richtet. Leute wie Old Guy schauen sich diese Serien dann ohnehin wenn möglich per werbefinanzierten Stream, wie etwa bei Watchbox.

Nur eine Sache: Es ist die Entscheidung von Animoon, dass sie ihre Serien auch per Stream über Watchbox zur Verfügung stellen. Mal angenommen die Mehrheit würde die Animes nicht kaufen und auf die Veröffentlichung über Watchbox warten, würde Animoon ihre Animes auch weiterhin vorhaben diese Watchbox zur Verfügung zustellen?

Shinji hat da schon mal einen guten Grund genannt warum Animoon und auch andere Publisher ihre Animes auch (mit genannten Einschränkungen) über Watchbox streamen lassen.

Willi.Wonka
Gast

Ich denke mal er meint das es logisch war das Usagi Drop auf Watchbox kommen wird, nachdem schon Yosuga no Sora und Toradora dort veröffentlicht wurden.

shinji
Gast

Dann kann ich wenigstens mal reinschauen und sehen, ob die Serie was für mich ist ?

Rina
Gast

Werde ich definitiv ansehen und wenn mir die Synchro gut gefällt, dann werde ich mir die Serie sicher auch noch kaufen, wenn es mal wieder eine Aktion gibt (:

Chris
Gast

Ich warte bis es bei Anime on Demand erscheint, dort gibt es ja auch Yosuga no Sora und Toradora. Da habe ich dann wenigstens keine Werbung und beste Qualität :/