»Amagi Brilliant Park« erscheint bei KAZÉ

Der Publisher KAZÉ gab heute bekannt, dass man sich die Rechte an der Comedy-Serie »Amagi Brilliant Park« gesichert hat und diese ab Herbst auf DVD und Blu-ray sowie bei Anime on Demand veröffentlichen wird. Das erste Volume erscheint voraussichtlich am 26. Oktober.

Die Anime-Serie basiert auf Shoji Gatohs gleichnamiger Light Novel und wurde vom Studio Kyoto Animation (»Violet Evergarden«) adaptiert. Die Regie übernahm dabei Yasuhiro Takemoto (»Das Verschwinden der Haruhi Suzumiya«) nach einem Drehbuch von Fumihiko Shimo. Die Musik steuerte Shinkichi Mitsumune (»Yu-Gi-Oh! VRAINS«) bei.

Werbung

Derzeit kann die Serie noch nicht bei Amazon vorbestellt werden.

Trailer:

Darum geht es:
Eigentlich wollte Seiya Kanie der mysteriösen Izuzu nur einen Gefallen tun, weil sie ihn sehr hartnäckig um ein Date gebeten hat. Dass sie ihn nun ausgerechnet in den Amagi Brilliant Park schleppt, damit hat er aber nicht gerechnet. Der Vergnügungspark zeichnet sich vor allem durch abgewrackte Attraktionen und fernbleibende Besucher aus. Die Leiterin des Parks, Latifah Fleurenza, eröffnet ihm, dass er den Park wieder auf Vordermann bringen muss, um ihn vor der Schließung zu bewahren. Diese hätte nämlich böse Folgen – die Betreiber der Attraktionen sind ausnahmslos mysteriöse magische Wesen aus dem Marple Land, die sich von der Spaßenergie der Menschen ernähren und in dem Park leben. Ob Seiya verhindern kann, dass diese armen Wesen obdachlos werden?

Quelle: KAZÉ

Kommentare

9 Kommentare und Antworten zu "»Amagi Brilliant Park« erscheint bei KAZÉ"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Railgun
Gast
Railgun

Oh ja toll der schlechteste Titel von Kyoto Animation (zusammen mit Musaigen no Phantom World), ist ja nicht so als hätten Sie noch andere Titel gemacht die weitaus brauchbarer wären~
Naja ist aber vielleicht auch besser so, Kazé ist einer von 3 Publisher welche man ja was Qualität geht leider absolut nicht einschätzen kann :/

xygirl
Gast
xygirl

Ist zwar einer der schlechteren Titel an dem das Studio gearbeitet hat, aber insgesamt gesehen dennoch gut genug bewertet (zumindest international) um weiter oben mitspielen zu können.

Falke
Gast
Falke

Denke mal eher das ist eine Lizenz die sie mit dazu nehmen mussten, wegen einer anderen Lizenz.

nych
Gast
nych

Huh, der Anime ist doch sehr unterhaltsam ._.

Jack
Gast
Jack

ich sehe Amagi Brilliant Park eher im oberen Durchschnitt und nicht wirklich schlecht. Da wurden schon deutlich schlechtere Titel lizensiert als Abp. Allerdings hätte ich auch eher auf eine Lizensierung von Hyouka von KyoAni gehofft, aber leider verkaufen sich SoL-Titel im deutschsprachigen Raum nicht so gut wie gewünscht.

Fllay123
Gast
Fllay123

früher habe ich solche animes gerne geschaut, aber heutzutage eher nicht mehr.

Fall-Moon
Gast
Fall-Moon

Oooh, Sehr Schön!! Ich bin schon seit längerem an dem Titel interessiert, aber bisher konnte man ihn ja leider nirgends schauen.
Spitze, dann kauf ich ihn sobald er erscheint. (Hab ohnehin alle anderen Kyoto Animes, die es bisher auf Deutsch gibt, auch schon im Regal stehen. ?)
Freu mich schon drauf.

Otaku Explorer
Gast
Otaku Explorer

Ja man! ich freu mich. Amagi Brilliant Park ist ein richtig guter Comedy-Titel. Schön, dass dieser Titel es jetzt nach Deutschland schafft.

Italo Beat Boy
Gast
Italo Beat Boy

Cool, ein weiterer Anime von KyoAni schafft es zu uns. Sehr schön, der Anime ist schon so gut wie gekauft. Hab ihn selber schon vor ein paar Jahren gesehen. Mir hat er wirklich gefallen. Vor allem Kanye We… ich meine Kanie Seiya war eine coole Sau.

Oh, und ich liebe Latifah Fleuranza!^^