Disc-Release von »Parasyte – The Maxim« verschoben

Schlechte Neuigkeiten für alle »Parasyte«-Fans: Laut einem Eintrag auf der Webseite von KAZÉ verschiebt sich die Veröffentlichung des ersten Volumes auf den 1. Juni 2018. Ursprünglich war der Release für den 25. Mai 2018 geplant.

Das erste Volume beinhaltet die ersten sechs Episoden der Serie mit deutscher und japanischer Sprachausgabe. Als Extra gibt es einen Sammelschuber, das Clean-Opening, eine Leseprobe des Mangas sowie ein Brillenputztuch.

Für die deutsche Umsetzung beauftragte KAZÉ die Oxygen Sound Studios (»Fairy Tail«) in Berlin, bei denen René Dawn-Claude (»Attack on Titan«) die Dialogregie übernimmt. Die deutschen Sprecher findet ihr hier.

Bei Amazon vorbestellen:
>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 3 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 4 (DVD | Blu-ray)

Handlung:
Eines Nachts fallen sie plötzlich vom Himmel: Parasiten. Sie dringen in die Häuser der Menschen ein und bemächtigen sich ihrer Gehirne, bevor sie ihre Mitmenschen fressen. Bei einem Parasiten aber geht etwas schief und er nistet sich in der Hand von Shinichi Izumi ein. Dieser lebt fortan in einer friedlichen Koexistenz mit Migi, wie er den Parasiten getauft hat, und führt seitdem häufiger Gespräche mit seiner Hand. Doch als die Parasiten beginnen seine Familie zu bedrohen, beginnt Shinichis Kampf gegen diese gefährliche Spezies …

Quelle: KAZÉ

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "Disc-Release von »Parasyte – The Maxim« verschoben"

avatar
Neueste Älteste
Light
Gast
Light

Och man….

Willi.Wonka
Gast
Willi.Wonka

Sind ja nur ein paar Tage, der Streamrelease von Folge 1 am Freitag auf AoD bleibt aber, oder?