Neue Details zum »Happy Sugar Life«-Anime

Auf der offiziellen Webseite von »Happy Sugar Life« wurde vor Kurzem bekannt gegeben, dass der Ending-Song, der den Titel »SWEET HURT« trägt, von ReoNa, die bereits für einen Song zu »Sword Art Online Alternative: Gun Gale Online« zuständig war, gesungen wird.

Die Anime-Serie entsteht unter der Regie von Nobuyoshi Nagayama (»My Girlfriend is Shobitch«) im Studio Ezo’la. Touko Machida (»DIVE!!«) ist dabei für die Skripts zuständig, während die Charakterdesigns von Shouko Yasuda (»Seven Mortal Sins«) stammen.

»Happy Sugar Life« soll im Juli dieses Jahres in Japan an den Start gehen.

Promo-Video:

Bisher bekannte Synchronsprecher:
CharakterSynchronsprecher
 Satō Matsuzaka Kana Hanazawa (Mayuri Shiina, Steins;Gate)
 Shio Kōbe Misaki Kuno (Nico Niyama, Kiznaiver)
 Asahi Kōbe Yumiri Hanamori (Zero, Grimoire of Zero)
 Taiyō Mitsuboshi Natsuki Hanae (Ken Kaneki, Tokyo Ghoul)
 Shōko Hida Aya Suzaki (Kaede Kayano, Assassination Classroom)
 Daichi Kitaumekawa Yuichiro Umehara (Manabu Horikita, Classroom of the Elite)

Handlung:
Die Oberschülerin Sato Matsuzaka hat den Ruf, ihre Liebhaber häufig zu wechseln. Doch als ihr die kleine Shio begegnet, bei der sie das erste Mal wahre Liebe empfindet, beendet sie abrupt diesen Lebensstil. Sato erscheint süß und unschuldig, aber es gibt nichts, was sie nicht tun würde, um mit Shio zusammen zu sein, einschließlich eines Mordes. Aber woher kommt das kleine Mädchen?

Quelle: happysugarlife.tv

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar