»Miss Caretaker of Sunohara-sou«: Neue Infos zum kommenden Anime

Auf der offiziellen Webseite von »Miss Caretaker of Sunohara-sou« wurden heute zwei weitere Charakterdesigns samt Synchronsprecher zum kommenden Anime enthüllt, die ihr weiter unten im Artikel findet.

Zudem wurde bekannt gegeben, dass die Sängerin Shino Shimoji, die zuvor für den Opening-Song von »Magic of Stella« verantwortlich war, den Ending-Song mit dem Titel »Sonna no Boku Ja Nai« (I’m Not That Kind of Person) beisteuern wird.

Werbung

Der Anime entsteht im Studio SILVER LINK unter der Regie von Shin Oonuma (»Kokoro Connect«) und Mirai Minato (»Masamune-kun’s Revenge«). Fumihiko Shimo (»Die Melancholie der Haruhi Suzumiya«) wird das Skript zur Serie schreiben, während Kazuya Hirate (»Fate/kaleid liner Prisma Illya 3rei!!«) für die Charakterdesigns verantwortlich ist. Ruka Kawada (»Is the order a rabbit?«) wird für die Musik zuständig sein.

Die Manga-Reihe wird seit 2014 in Ichijinshas Magazin »Manga 4-Koma Palette« veröffentlicht und zählt bisher drei Bände. Die Serie soll im Sommer dieses Jahres im japanischen Fernsehen an den Start gehen.

Charakterdesigns und Synchronsprecher:

Handlung:
Shiina Aki wird wegen seines weiblichen Aussehens ständig wie ein Mädchen behandelt. Deshalb beschließt er, nach Tokio zu ziehen und die Mittelschule zu besuchen, um sich selbst zu ändern. Doch was ihn in seinem neuen Zuhause, Sunohara-sou, erwartet, ist die gutherzige Betreuerin Sunohara Ayaka und drei weibliche Mitglieder von Akis neuem Schülerrat der Mittelschule namens Yukimoto Yuzu, Yamanashi Sumire und Kazami Yuri. Und so beginnt Akis neues Leben mit vier Mädchen in Tokio.

Quelle: ANN

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar