Weiterer neuer Trailer zu »BlazBlue Cross Tag Battle«

Der Videospielentwickler Arc System Works hat kürzlich einen weiteren neuen Trailer zum kommenden neuen Ableger der »BlazBlue«-Reihe, »BlazBlue Cross Tag Battle«, veröffentlicht, den ihr weiter unten im Artikel finden könnt.

Der neue Trailer besitzt eine Länge von knapp zwei Minuten und gibt dem Zuschauer in erster Linie ein genaueres Bild der verschiedenen Charaktere aus dem »Under Night In-Birth«-Universum, die im Spiel enthalten sein werden.

Werbung

»Blazblue Cross Tag Battle« wird von Arc System Works (»Dragon Ball FighterZ«) entwickelt. In dem Game treffen Charaktere aus »BlazBlue«, »Persona 4 Arena Ultimax«, »Under Night In-Birth« und »RWBY« in einem Tag-Battle-System aufeinander.

Das Game erscheint in Japan am 31. Mai 2018 für die PlayStation 4, Nintendo Switch und den PC. Eine Veröffentlichung in Nordamerika ist für den 5. Juni 2018 und in Europa für den 22. Juni 2018 geplant.

>> »BlazBlue Cross Tag Battle« bei Amazon vorbestellen

Trailer:

Quelle: Gematsu

Kommentare

1 Kommentar zu "Weiterer neuer Trailer zu »BlazBlue Cross Tag Battle«"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Sylv
Gast
Sylv

Im Grunde steh ich auf solche Spiele. Ich finde es aber etwas schade, dass bereits bekannte Charaktere als DLC-Charaktere angeboten werden. Das macht das Spiel für mich deutlich unattraktiv. BB, Persona Arena und UNIB habe ich sehr gern gespielt. Ähnlich wie beim aktuellen müden UNIB-Aufguss, bei dem einfach viel zu wenig Neues dazu kam, blicke ich auch auf dieses anstehende Game. Ich glaube nicht, dass ich es kaufen werden. Mir ist das ein bischen zu wenig, dass jetzt lediglich die bereits vorliegenden Figuren gegeneinander antreten und das Ganze nicht mal komplett ist. Wären die DLC-Charas wenigstens brandneu, könnte man ja drüber reden, aber so ist das leider blass und in meinen Augen sogar ein klein wenig überflüssig und dreist. Ich kann auch die Beschwerde verstehen, dass die Kämpferriege sehr ungleich gewichtet wurde. Es gibt zu viele BB Charaktere und die anderen Games mit ihren großartigen Figuren gehen unter. Nicht dass jemand denkt, ich fände die BB Charas nicht gut. Nein, so ist das nicht. Ich finde nur die Gewichtung nicht gut. RWBY kenne ich z.B. gar nicht und insofern hätte ich mich über zahlreiche Charaktere gefreut. Wo ich hinschaue, erlebe ich bei diesem Spiel Enttäuschungen und bin unterwältigt. Bin leider nicht begeistert, was mich etwas traurig stimmt. Wundert mich nicht, dass man UNIB Musik für den Trailer verwendet hat. Die Musik des ersten UNIB-Games ist wirklich herausragend gut. Ich hätte Cross Tag Battle gern gelobt, aber weil ich mich noch an so komplexe Sahneschnittchen wie Marvel vs Capcom 2 mit Gigaroster und Liebe in jedem Pixel erinnere, muss ich über die aufgewärmte und unvollständige neue Kost die Nase rümpfen. Vielleicht kann sich das Game noch mausern und es kommt mal eine Version, die wirklich innovativ ist.