»Sword Art Online«-Games könnten bald auch für die Nintendo Switch erscheinen

Im Rahmen eines Livestreams zu »Sword Art Online: Fatal Bullet« hat der Produzent des Spiels, Keishi Minami, sich den Fragen der Fans gestellt. Ein Fan wollte dabei wissen, ob es irgendwann auch »Sword Art Online«-Spiele für die Nintendo Switch geben wird. Minami wirkte von dieser Idee mehr als angetan.

»Da ich genauso wie ihr ein Gamer bin, hoffe ich natürlich, dass wir irgendwann man etwas für die Nintendo Switch veröffentlichen«, war seine Reaktion auf die Frage. »Derzeit stehen wir noch in Diskussion mit den Verantwortlichen. Es könnte also noch etwas dauern, aber [der Idee] wird mit wohlwollen entgegen geschaut.«

Ein Mitarbeiter des Publishers Bandai Namco fügte dann hinzu: »Es gibt eine Menge Leute, die auf der Switch spielen und ‚Sword Art Online‘ hat viele junge Fans. Auch wenn sich das alles noch in Arbeit befindet, hoffe ich, dass ihr euch schon darauf freut, wenn wir offiziell etwas ankündigen können.«

Es könnte also durchaus sein, dass das nächste »Sword Art Online«-Spiel auch für die Nintendo Switch erscheint.

»Sword Art Online: Fatal Bullet« bei Amazon bestellen:
>> Standard Edition (PS4 | Xbox One)
>> Collector’s Edition (PS4 | Xbox One)

Quelle: Gematsu

Kommentare

8 Kommentare und Antworten zu "»Sword Art Online«-Games könnten bald auch für die Nintendo Switch erscheinen"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Benjamin
Gast

Das wär ja mal mega. Der zweite Grund, weshalb ich mir nun endlich zum Weihnachtsgeschäft eine Switch kaufen werde. Besitze bereits alle Spiele von SAO auf der PS4. Allerdings warte ich ja immer noch darauf, dass es mal einen Deutsch-Patch für Re: Hollow Fragment gibt, davor ist das Spiel für mich uninteressant.

Weiß jemand, ob die Switch Cross Save unterstützt?

Irgendein Typ
Gast

Ich will dir nur ungern die Hoffnung nehmen, aber ich glaube auf den Deutsch Patch wirst du ewig warten. Digimon Story, das von Bamco einen Patch bekommen hat, war da eher die höchst seltene Ausnahme, weil es sich hierzulande über den erwartungen verkauft hat. Aber vermutlich hauptsächlich weil dessen Nachfolger (auf Deutsch) vor dem Release stand und das Spiel sehr auf seinen Vorgänger aufbaut. Ich befürchte für SAO ist der Zug dafür schon abgefahren.

Amane
Gast

Ein Hollow Realization auf Switch würde ich genial finden!
Wenn man mal irgendwo unterwegs ist….. dann kann ich ja unterwegs mich durch tausende Gebiete schlagen!

Bloodx
Gast

Für die Switch wäre es definitiv cool, aber nur wenn man es auch ordentlich Portiert und die vorteile der Switch ausnutzt und nicht einfach das X von der PS4 zum A der Switch macht. ( Kein Plan wie die Tasten heißen bei der Switch) Wenn dieses Jahr noch mehr schöne Spiele herrauskommen dann werde ich mr vermutlich zu Weihnachten sogar eine kaufen.

Bloodx
Gast

Kann man Kommentare schon ändern ? gibt es die Funktion schon ?
Beim zweiten durchlesen hört sich der Kommentar von Bandai danach an als wäre ein neuer SAO Game abläger bereits in Arbeit… da bin ich ja mal ganz gespannt was die Zukunft so bringt. Erstmal bin ich auf den 2 und 3 Fatal Bullet DLC gespannt. 🙂

Amane
Gast

Wenn man sich die momentane Reihenfolge der SAO-Spiele so ansieht, dann wird es wohl wieder ein Ableger ähnlich wie Lost Song und Accel World VS Sword Art Online. Ich lass mich aber überraschen!

Storymäßig würde es mehr Sinn machen… da sieht es ja so aus:

– Re:Hollow Fragment -> Hollow Realization -> Fatal Bullet

– Lost Song -> Accel World VS Sword Art Online

Mal gucken, vielleicht kommt auch ein Titel mit einer ganz neuen Story?

Irgendein Typ
Gast

Das war sowieso nur noch eine Frage der Zeit. Die Switch läuft nach wie vor gut, da möchte man natürlich ein Stück vom Kuchen abhaben ^^

Basti Vlog
Gast

Wäre Mal mega ich bekomme die Switch und ich wollte schon immer die SAO spiele spielen aber die gab es ja nur auf der PS4 leider ich hoffe so dass das nächste SAO Spiel auf der Switch auch erscheint