»Seishun Buta Yarō«: Promo-Video stellt Nodoka Toyohama vor

Auf dem Twitter-Account der Anime-Adaption von Hajime Kamoshidas und Keeji Mizoguchis Light Novel »Seishun Buta Yarō wa Bunny Girl-senpai no Yume wo Minai« (The Young Pig-Rascal Isn’t Dreaming of a Bunny Girl Upperclassman) wurde vor Kurzem ein neues Promo-Video zum Charakter Nodoka Toyohama, der von Maaya Uchida gesprochen wird, enthüllt.

Kadokawa veröffentlicht die Light Novel, die derzeit aus acht Bänden besteht, seit 2014 im japanischen Handel. Kamoshida und Mizoguchi arbeiteten zuvor bereits zusammen an der Reihe »The Pet Girl of Sakurasou«, die im Jahr 2012 eine 24-teilige Anime-Adaption erhielt.

Werbung

Die Anime-Umsetzung von »Seishun Buta Yarō wa Bunny Girl-senpai no Yume wo Minai« soll im Oktober dieses Jahres im japanischen Fernsehen starten.

Promo-Video:
https://www.dailymotion.com/video/x6kicjt

Handlung:
In der Geschichte gibt es ein Gerücht über ein mysteriöses Phänomen namens »Pubertätssyndrom«. Sakuta Azusagawa ist ein Oberschüler, der plötzlich ein Hasenmädchen vor sich sieht. Das Mädchen heißt Mai Sakurajima und sie ist eine berühmte Schauspielerin, die eine Pause von der Unterhaltungsindustrie macht und nun die Schule von Sakuta besucht. Aus irgendeinem Grund können die Leute um Mai herum ihre Bunny-Girl-Figur nicht sehen. Sakuta will dieses Rätsel lösen und während er mit Mai Zeit verbringt, lernt er ihre geheimen Gefühle kennen. Andere Heldinnen mit »Pubertätssyndrom« beginnen vor ihm zu erscheinen…

Quelle: ANN

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar