»The Irregular at Magic High School«: Details zum deutschen Release des Films

Bereits vor einiger Zeit gab der Publisher KSM bekannt, dass man sich die Lizenz an dem Film zum »The Irregular at Magic High School«-Anime, der den Titel »The Girl Who Calls the Stars« trägt, gesichert hat. In der neuen Ausgabe der Anime-Zeitschrift AnimaniA wurden nun neue Details zum deutschen Release verkündet.

Demzufolge wird der Film voraussichtlich bereits im September 2018 mit deutscher und japanischer Synchronisation auf DVD und Blu-ray veröffentlicht. Ein deutscher Kinostart ist nicht geplant.

Werbung

Die 26-teilige Anime-Adaption von »The Irregular at Magic High School« wurde hierzulande bereits von KSM Anime auf DVD und Blu-ray veröffentlicht. Zudem ist die Serie bei WATCHBOX und Netflix auf Abruf verfügbar.

>> Anime als Gesamtausgabe bestellen

Trailer:
https://www.dailymotion.com/video/x5k6ysh

Quelle: KSM Anime, AnimaniA

Kommentare

3 Kommentare und Antworten zu "»The Irregular at Magic High School«: Details zum deutschen Release des Films"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Fährmann
Gast
Fährmann

Kurze Frage an alle:
Als Link ist die Gesamtausgabe angegeben aber wollte man nicht eigentlich eine komplettbox mit schuber anbieten? Weil auf FB ging es damals bei dem Thema darum das man auch bitte Platz für den Film mit einbringen solle…

Ist das nun die geplante gesamtausgabe oder kommt die komplettbox wirklich noch?

anime kev
Gast
anime kev

ich will niemanden beleidigen aber die anime filme letztens synchroniert in unseren kinos laufen habe ich bereits vor monaten als ger sub gekuckt und ehrlich gesagt sind diese nicht so spannend wie die dazugehörigen serien. entschuldingung wegen meinem heute nicht angemessenem verhalten aber ich finde das einfach kacke!

StiftOhneMine
Gast
StiftOhneMine

Nunja, eine Serie hat natürlich viel mehr Zeit, eine Geschichte zu erzählen und den Charakteren Tiefe zu geben. Daher ergibt es schon Sinn, dass Serien einen besseren/einfacheren Spannungsbogen aufbauen können.