»Dragon Ball Super« ab sofort vorbestellbar

Erst kürzlich gab der Publisher KAZÉ Anime bekannt, dass man sich die Lizenz an den ersten 46 Episoden des »Dragon Ball Super«-Animes gesichert hat und diese hierzulande in den Handel bringen wird. Ab sofort können alle drei Volumes auch bei Amazon vorbestellt werden.

Das erste Volume beinhaltet die ersten 15 Episoden und soll bereits am 31. August mit deutscher und japanischer Sprachausgabe auf DVD und Blu-ray erscheinen. Die UVP beträgt 49,95 Euro für die DVD und 54,95 Euro für die Blu-ray.

ProSieben MAXX strahlte »Dragon Ball Super« im letzten Jahr bereits bis Episode 52 aus. Wann es mit der »Goku Black Saga« weitergeht, ist bisher noch nicht bekannt, aber der Sender bemüht sich laut eigener Aussage derzeit um weitere Episoden (wir berichteten).

Bei Amazon vorbestellen:
>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 3 (DVD | Blu-ray)

Deutscher Trailer:
https://vimeo.com/231885266

Darum geht es:
Es herrscht Frieden auf der Erde. Während Goku in der Landwirtschaft arbeitet und heimlich trainiert, haben Gohan und Videl geheiratet. Goten will gemeinsam mit Trunks Videl etwas zur Hochzeit schenken. Indessen bekommt Mister Satan den Weltfriedenspreis überreicht, weil alle der Überzeugung sind, dass er die Erde gerettet habe …

Quelle: KAZÉ Anime

Kommentare

16 Kommentare und Antworten zu "»Dragon Ball Super« ab sofort vorbestellbar"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Fährmann
Gast

Genauso teuer wie die ersten beiden Fairy tail Boxen nur mit weniger Episoden… komisch ^^ hätte man eigentlich auf 2 volumes teilen können 😀

Pata
Gast

3 staffeln. Beerus, freezer und das kleine tunier.
Kaze teilt nach staffeln. War bei bleach z.b. auch so, das die preise nicht nach episoden pro box angepasst werden ist schade. Aber immer noch deutlich günstiger als bei KSM (10 folgen naruto uvp 69.99€ (gab sogar mal eine mit nur 8 folgen)).

Kazan
Gast

Laut Kaze, nimmt man den Gesamtpreis für alle Episoden und teilt den durch die Anzahl der Volumen. Dadurch kosten Staffeln mit weniger Episoden genauso viel wie die mit mehr.

Vegeta
Gast

Nicht, dass es dadurch besser wird, dass andere noch »dreistere« Preise aufrufen.

Fährmann
Gast

@Achso deswegen ;D ja okay kann man auch so machen ^^

Herki
Gast

15 Folgen die ’ne Schrott-Synchro beinhalten und in HD 55 € teuer sind!
Die ticken doch nich mehr ganz sauber!

µ's
Gast

Man sollte nie vergessen das es Serien gib wo die Gesamte Staffel mit 12 Folgen 100€ kostet. Ich finde den Preiß völlig in Ordnung.

Vegeta
Gast

Die gibt es sicherlich, aber da würde man durchaus dasselbe sagen und es als vermessen bezeichnen, zumindest wenn es keine Ausstattung gibt, die den Preis rechtfertigt. Der Unterschied ist, kleinere Titel ignoriert man eher. Ob z, B. Lance N‘ Masques nun 19,95 Euro oder 49,95 Euro pro Disc kostet interessiert auf sich schon nicht so viele, da der Anime eben eher ein sehr, sehr kleiner Titel ohne große Aufmerksamkeit ist. Da ist es eher eine Sache der Konsequenz. Statt sich überhaupt damit noch zu befassen kauft man ihn einfach nicht wenn er nicht den Ansprüchen entspricht und fertig. Ein bekannter Name hingegen wird kommentiert.

Verglichen mit den anderen Staffeln dürfte uns auch hier nicht mehr erwarten als eine zusammengeschusterte Box, vielleicht noch angelehnt am japanischen Design, in dem mit Pech die Discs schon rumfliegen, dazu ein Werbeheft und mit sehr viel Glück ein paar Postkarten oder gar ein Poster. Mit etwas hochwertigen rechne zumindest ich bisher nicht.

Was mir noch Sorge macht ist die bisherige Erfahrung mit der »Qualitätskontrolle«. Da gab es in der Vergangenheit so einige Probleme die über Kleinigkeiten hinausgingen.

Sasuke
Gast

hahahaha liesst mal die rezensionen unter all den dvds/blurays es ist immer der selbe typ mit der derselben meinung xD immer wird stefan bräuler hervorgehoben der ja anscheiend spitze leistungen vollbringt haben soll xDDD und dieser satz unter box 3 hat mir den rest gegeben: »Extreme Steigerung von Stefan Bräuler! 10 fache Kaioken war einfach sau stark das hätte Tommy Morgenstern aktuell nicht besser hingekommen, es würde vielleicht mehr von der Stimmfabe her passen aber ansonsten könnte ich mir keinen außer bräuler vorstellen!« xDDDDDDDDDDDDDDDDDD au weia da hat wohl kaze jemanden bezahlt rezensionen zu schreiben…. traurig dieser marketing schritt von denen

Trauer
Gast

Er hat recht! 🙂
Was hat Tommy in den Filmen gut gemacht? vielleicht war er früher stärker als Bräuler aber im aktuellen zustand auf keinen fall!

Guts
Gast

Was heißt hier aktueller Zustand? Du tust ja fast so als wäre er völlig abgesunken. In Kampf der Götter hat man doch gehört wie gut er das noch kann, seine Leistung in Resurrection F war dem schlechteren Studio zu verdanken, hat nichts mit Morgenstern zu tun. Und selbst dort war er besser als ein Bräuler, der bis zum Erbrechen chargieren und drücken muss um überhaupt diese hohe Stimmelage halten zu können, was er ja noch nicht einmal durchgängig hinbekommt. Sein schwaches Schauspiel kommt ja auch noch hinzu. Und selbst wenn man ihn mit der absurd hohen Originalstimme vergleicht, ist er noch viel weiter entfernt als Morgenstern und passt erst recht nicht mehr zur Figur. Also, in welchem Punkt soll Bräuler jetzt angeblich besser sein?

Sin
Gast

Hast du vielleicht diese Rezensionen geschrieben? 🤔 😃

Vegeta
Gast

Mit solchen Behauptungen sollte man etwas vorsichtig sein, selbst wenn es ein Spaß ist. Kazé wäre, hoffentlich, dann doch intelligenter als einen einzigen in die DVDs posten zu lassen. Das wird schlicht jemand sein der Super auf Maxx sah und nun vorweg bewertet. Dieses Thema gab es schon bei vielen bekannten Titeln, sei es Sailor Moon, die anderen Dragonball Boxen oder anderen namhaften Anime. Das könnte sich bis zur Veröffentlichung sogar noch hochschauleln. Da gab es schon so einige ein und fünf Sterne Kriege. Damit tut man dem Artikel aber am Ende auch keinen Gefallen.

meisi1390
Gast

Ich finde Bräuler nicht unbedingt schlecht. da war ein Amadeus Strobl für mich eher ein Patzer, aber rein das er stimmlich nicht auf die Physik/Anatomie von Golu gepasst hat. Aber bräuler finde ich mit seinem schreien recht gut gelungen und passend. Auch wenn er beim sprechen immer noch etwas holperig klingt. Aber leider bekommen wir weder einen Morgenstern bzw einen Frank Schaff als Son-Goku wieder

µ's
Gast

An alle die sich auch über den Preis beschweren es ist niemand verpflichtet es sich zu kaufen. 🙂

Vegeta
Gast

Wenn man Dragonball Super haben will hat man keine andere Wahl, nicht kaufen bedeutet nicht haben können. Es gibt keine Alternative mit deutschem Untertitel oder gar deutscher Vertonung.

Das kannst du bei Brot sagen oder sonstwas, wo ich 20 Weizenbrote vergleichen und dann eben eines aussuchen kann. Das geht hier aber nicht.

Davon ab, es ist wohl nichts schlimmes daran Dinge anzusprechen die einem nicht zusagen, Der Ton macht die Musik. Man kann sachlich diskutieren und seinen Unmut oder auch dem Positivem Ausdruck verleihen oder aber streiten und sich gegenseitig beleidigen. Letzteres würde ich auch anklagen, aber das ist bisher hier nicht zu sehen.