Neue Pokémon für das nächste »Pokémon«-Hauptspiel bestätigt

In einem aktuellen Interview mit der japanischen Zeitschrift »Famitsu« verriet Tsunekazu Ishihara, Präsident der Pokémon Company, einige neue Details zum nächsten »Pokémon«-Hauptspiel, das 2019 für die Nintendo Switch erscheinen wird.

Ishihara bestätigte, dass es sich bei dem nächsten »Pokémon«-Spiel um ein komplett neues Game mit deutlich besserer Grafik handeln wird. Auch soll es wieder viele neue Pokémon geben, die noch nie zuvor in anderen »Pokémon«-Spielen enthalten waren. Der weltweite Release des noch namenlosen RPGs ist für das zweite Halbjahr 2019 angesetzt.

Werbung

Noch bevor das nächste »Pokémon«-Hauptspiel erscheint, kommen am 16. November 2018 die Games »Pokémon: Let’s Go, Pikachu!« und »Pokémon: Let’s Go, Evoli!« weltweit für die Nintendo Switch in den Handel. Diese Spiele wurden von »Pokémon Gelb«, das im Jahr 1998 für den Game Boy erschien, inspiriert und sollen den Einstieg in die »Pokémon«-Welt erleichtern.

Bei Amazon vorbestellen:
>> Pokémon: Let’s Go, Pikachu!
>> Pokémon: Let’s Go, Evoli!
>> Pokéball Plus

Trailer zu »Pokémon: Let’s Go, Pikachu!« und »Pokémon: Let’s Go, Evoli!«:

Quelle: ntower.de

Kommentare

8 Kommentare und Antworten zu "Neue Pokémon für das nächste »Pokémon«-Hauptspiel bestätigt"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Ruffy
Gast
Ruffy

Cool als Pokemon Fan der ersten Stunde der damals in den 90igern mit den ersten Editonen angefangen hat ist das ein muss, freue mich drauf, bin immer süchtig nach neuen Pokemon kann einfach nie genug bekommen. ^^
Bin mal gespannt wie die das neue Pokemon umsetzen wollen, die ersten neuen Pokemon und der Regionname werden vermutlich so wieso gegen 2 Quartal geleakt.
Zum Glück bleiben die neuen Editionen Traditionell mit den Attacken eingeben und gegen Wilde Pokemon Kämpfen,
so wie die das in den Let´s Go Editionen umgesetzt haben sagt mir nicht so zu, da ich PKM GO auch nur so nebenbei ab und zu mal Zocke also nicht Aktiv da mir das System nicht zusagt »nur« Pokeball Werfen und das Pokemon ist Gefangen, es ist schön wenn es gewissen Personen gefällt, Speziell neue Fans will man damit Gewinnen durch PKM GO, aber ich werde diese Editionen überspringen und warte bis Generation 8 Erscheint.

Juri-chan
Gast
Juri-chan

Es ist schön wenn ich sehe das es noch Leute gibt die wie Ich Pokemon Spieler der ersten Stunde sind, die meisten hören leider auf damit.

Ich kann dir bei was die neuen Pokémon: Let’s Go Spiele betrifft nur zustimmen.

Da das neue Hauptspiel erst ende 2019 erscheint, kann man sich denke ich darauf verlassen das es ein gutes Spiel wird und nicht so wie SM & USUM.

Florian
Gast
Florian

Achja waren das noch Zeiten bei pokemon rot, blau und gelb das einzige was an den alten Editionen Pokemon mir heute noch auffällt wie damals die Grafik war.

wilko
Gast
wilko

SM und USUM fand ich ehrlich gesagt nicht so schlecht wie manche sagen. Auf jeden Fall fand ich es nicht viel besser oder schlechter als andere Generationen. Aber im Endeffekt ist das natürlich alles geschmackssache.

Ich bin auch ein Fan der ersten Stunde und freu mich über jeden neuen Hauptteil 😀
Nur finde ich sollte man sich einfach wieder mehr auf das wesentliche konzentrieren…
Also Top Vier besiegen, Pokedex voll machen, und vielleicht noch Kampfbaum/Duellturm (wie immer man das auch nennen wird).
Diesen ganzen anderen Kram wie »Alola Fotoclub«, »Pokewood«, »Wettbewerbe« und was es nicht alles gab… das brauch ich einfach alles nicht.

Juri-chan
Gast
Juri-chan

Da gebe ich dir vollkommen recht, was du über das wesentliche der Spieler betrifft,
So ist Pokemon eben und so soll es bleiben^^

Luki
Gast
Luki

Sehe ich genauso! Ein häufiger Kritikpunkt an der Pokemon-Reihe war ja (vor SM), dass alles immer nach dem gleichen Schema abläuft, also Arenaleiter besiegen und dann Top-Vier usw. Ich denke aber, dass genau das einfach zu Pokemon gehört und auf keinen Fall geändert werden sollte.
Den Let’s Go-Spielen sehe ich trotzdem positiv entgegen, vor allem weil es sich um Remakes von Gelb handelt ^^

Haku
Gast
Haku

In Let’S Go setzt du auch Attacken ein. Die Trainer-Kämpfe sind wie immer.

Tuber
Gast
Tuber

Mir fehlt einfach mittlerweile die Kreativität bei der Erstellung der Pokemon. Einen Müllsack nehmen und ihm einen Namen verpassen ist ziemlich schlecht, ebenso din Wiederverwertung von existierenden Pokemon.

Meinen Geschmack treffen sie sei X und Y nicht mehr.