»B: The Beginning« bekommt zweite Staffel

Im Rahmen des Annecy International Festival of Animated Film hat der Streaming-Anbieter Netflix heute bekannt gegeben, dass der Anime »B: The Beginning« eine zweite Staffel erhalten wird. Bisher ist lediglich bekannt, dass diese schon »bald« erscheinen soll.

Die Regie bei der ersten Staffel übernahmen Kazuto Nakazawa (»Terror in Tokyo«) und Yoshinobu Yamakawa (»Little Busters!«) beim Studio Production I.G. Katsunari Ishida steuerte das Drehbuch bei und der Soundtrack stammte von Yoshihiro Ike (»Rage of Bahamut Genesis«).

Alle zwölf Episoden der ersten Staffel sind bereits mit deutscher und japanischer Sprachausgabe bei Netflix verfügbar.

>> Zu »B: The Beginning« bei Netflix

Trailer zur ersten Staffel:

Darum geht es:
Als der Serienkiller »B« auftaucht, kehrt Ermittler Keith Flick zur königlichen Polizei zurück. Der rätselhafte Koku könnte ein Verbündeter oder ein Zielobjekt sein.

Quelle: Netflix

Kommentare

7 Kommentare und Antworten zu "»B: The Beginning« bekommt zweite Staffel"

avatar
Neueste Älteste
Winch
Gast
Winch

was ja klar nach dem offenen ende.

Light
Gast
Light

Freue mich.

Chris
Gast
Chris

Ich denke das dies zu einem großen Teil Netflix zu verdanken ist, also Danke Netflix. Möchte schon die 1. Staffel und freu mich auf die 2. Vorallem nach diesem Cliffhanger am Ende der 1. Staffel

Guts
Gast
Guts

Die Serie wurde von Netflix produziert, also logisch, dass du es denen zu verdanken hast.

Saber
Gast
Saber

Falls man am ende der letzten folge nach den ending (falls ich mich richtig erinnere) noch weitergesehen hat hätte man das ja eigentlich zu fast 100% erahnen können

Shiro
Gast
Shiro

mega gute nachrichten manooo wie geil is das den jeah