E3-Trailer zu »Catherine: Full Body«

Der Publisher Atlus hat vor Kurzem im Rahmen der E3 2018 den ersten internationalen Trailer zu »Catherine: Full Body« veröffentlicht, den ihr euch unten anschauen könnt.

Das Spiel ist ein Remake des 2011 erschienenen Games »Catherine«, wurde aber durch neue Gameplay-Elemente und eine stark erweiterte Story aufgewertet.

»Catherine: Full Body« soll bereits Ende des Jahres in Japan für die PlayStation 4 und PlayStation Vita erscheinen. Europäische Fans müssen sich allerdings etwas länger gedulden, denn hierzulande wird das Spiel erst 2019 erscheinen. Bisher ist allerdings noch nicht bekannt, für welche Konsolen das Game in Europa angeboten wird.

Trailer:

Darum geht es
Vincent Brooks ist 32 Jahre alt und mit seiner Freundin Katherine verlobt. Doch zufällig lernt er die junge und attraktive Catherine kennen, mit der er eine Affäre beginnt. Seine komplexe private Situation wird weiterhin dadurch verschlimmert, dass er von Albträumen heimgesucht wird, in der er komplizierte Puzzle lösen muss – oder stirbt. In der Neuauflage »Catherine: Full Body« kommt zusätzlich noch Charakter Rin hinzu, wodurch aus dem Liebesdreieck, ein Liebesviereck rund um Vincent wird.

Quelle: Gematsu

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "E3-Trailer zu »Catherine: Full Body«"

avatar
Neueste Älteste
random453
Gast
random453

Catherine Complete Body 2020 mit 4 frauen und dann 5… usw.

Bloodx
Gast
Bloodx

Das original für PS3 war sehr gut und hatte ich gerne gespielt. gute Retsel die trotz mehrfachen scheiterns zum weitermachen annimieren und eine gute Story. Wenn es für PC kommt hol ich es mir definitiv