Weiteres Visual zur dritten »Free!«-Staffel

Auf der Webseite von »Free!« wurden vor Kurzem weitere Mitglieder des japanischen Sprechercasts sowie ein weiteres Visual zur dritten Staffel, die den Titel »Free! -Dive to the Future-« trägt, veröffentlicht. Zudem wurde bekannt gegeben, dass die Band Style Five, die aus den Sprechern der fünf Hauptcharaktere besteht, den Ending-Song »Gold Evolution« beisteuern wird.

Animiert werden die neuen Episoden erneut im Studio Kyoto Animation in Kooperation mit Animation DO unter der Regie von Eisaku Kawanami (»Free! -Take Your Marks-«). Masahiro Yokotani wird erneut das Skript schreiben, während Futoshi Nishiya als Charakterdesigner zurückkehrt. Für den neuen Opening-Song mit dem Titel »Heading to Over« wird die Band »OLDCODEX« zuständig sein.

Noch vor dem regulären Start der dritten Staffel am 11. Juli, wird am 23. Juni eine »Episode 0« in den japanischen Kinos gezeigt. Direkt im Anschluss gibt es im Rahmen des Events auch die erste Episode der dritten Staffel zu sehen.

Das »Free!«-Franchise besteht derzeit aus zwei Staffeln sowie vier Filmen. Hierzulande hat sich peppermint anime die Lizenz an diversen zum Franchise gehörenden Werken gesichert. Die Anime-Serie sowie einige Filme sind bereits auf DVD und Blu-ray erhältlich.

Visual:

Weitere Sprecher:

Quelle: ANN

Kommentare

4 Kommentare und Antworten zu "Weiteres Visual zur dritten »Free!«-Staffel"

avatar
Neueste Älteste
Sylv
Gast
Sylv

Von der Bildkomposition und der Farbwirkung bin ich in diesem Fall nicht so ganz überzeugt, aber die einzelnen Charaktere machen mir auch auf diesem Bild eine Menge Freude. Ich bin definitiv heiß auf eine Staffel 3. 🙂

Ich verstehe nur leider immer noch nicht, wie sich der Film »Take your Marks« inhaltlich positionieren wird. Das soll doch angeblich kein Compilationfilm sein, oder? Weiß jemand irgendetwas konkrtes dazu? Die Compilations möchte ich nämlich auslassen. Sollte ein Film aber mal kein Staffelzusammenschnitt sein, möchte ich zuschlagen, wie ich es beim Prequel »Starting Days« schon getan habe. ^^

Elli
Gast
Elli

Der Film »Take your Marks« besteht aus mehreren 20 min. Eigenhandlungen, wo man die postiert kann ich ohne den gesehen zu haben noch nicht einschätzen.

Sylv
Gast
Sylv

Hi, Elli. Danke für deinen Kommentar. 🙂 Klingt recht positiv und ich wittere hier eigentlich kein Recycling. Ich hoffe, dass ich das noch genau herausfinde, was ich erwerben würde. ich möchte bei Free! nichts verpassen. Nur die Timeless Medley Filme waren mir in Bezug auf neues Material zu dünn, nachdem ich die Staffeln schon geschaut hatte. Ich muss mir meine Kohle immer etwas einteilen, weil ich auch die Sammelfiguren zur Serie unheimlich schön finde. ;D

Chopolin
Gast
Chopolin

Ist neues Material, kein Recycling. Die Handlungen spielen zur Zeit zwischen Schulabschluss und Beginn des Unilebens. Sind nette Episoden, aber wohl keine Voraussetzung, um die 3. Staffel zu genießen, die ja direkt danach anknüpfen soll.