Starttermin des »Himote House«-Animes bekannt

Studio Bouncy gab heute bekannt, dass der kommende Original-Anime »Himote House« ab Oktober im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wird. Zudem wurden die Story der Serie und einige Charakterdesigns enthüllt, die ihr euch weiter unten im Artikel ansehen könnt.

Der Anime entsteht im Studio Bouncy unter der Regie von Kōtarō Ishidate (»Tesagure! Bukatsu-mono«). Der Illustrator der Light Novel »Seven Senses of the Re’Union«, booota, wird für die Charakterdesigns verantwortlich sein.

Charakterdesigns und Sprecher:

Handlung:
Der Comedy-Anime dreht sich um fünf Mädchen und eine Katze, die alle zusammen in Nakano, Tokio leben: die drei Himote-Schwestern Tokiyo, Kinami und Kokoro, deren Familie das »Himote House« leitet, Kokoros Klassenkameraden Tae und Minamo sowie die Katze Enishi. Die Mädchen leben ihr tägliches Leben und versuchen Wege zu finden, um beliebt zu werden, und besitzen alle eine mysteriöse Macht.

Quelle: ANN

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar