»Cells at Work«: Neue TV-Spots stellen Opening und Ending vor

Passend zum bevorstehenden Start von »Cells at Work« wurden heute zwei neue TV-Spots veröffentlicht, in denen der Opening- und Ending-Song vorgestellt wird. Beide Videos findet ihr weiter unten.

Animiert wird die Serie im Studio David Production unter der Regie von Kenichi Suzuki (»JoJo’s Bizarre Adventure«), der auch zusammen mit Yuuko Kakihara (»Tsukigakirei«) das Skript schreiben wird. Takahiko Yoshida (»Welcome to the NHK«) und Kenta Mimuro sind für die Animationen und das Charakterdesign verantwortlich. Kenichiro Suehiro (»Re:Zero«, »Girls‘ Last Tour«) wird die Musik komponieren.

Shimizu veröffentlichte den Manga erstmals im Jahr 2015 in Kodanshas »Monthly Shounen Sirius«-Magazin. In Japan wurden seitdem bereits fünf Bände publiziert.

Die Anime-Adaption startet am 7. Juli in Japan und wird hierzulande bei WAKANIM im Simulcast zu sehen sein.

TV-Spot #1 (Opening):

TV-Spot #2 (Ending):

Darum geht es:
Dies ist eine Geschichte über dich. Genauer gesagt über dich und deinen Körper. Laut neuesten Studien besteht der menschliche Körper aus ungefähr 37 Trillionen Zellen. Diese Zellen sind rund um die Uhr in deinem Körper aktiv, um alle wichtigen Funktionen am Laufen zu halten. Jetzt kannst Du die heimlichen Helden der alltäglichen Dramen in deinem Inneren endlich einmal genauer kennenlernen. Egal ob es sich um die Sauerstoff befördernden roten Blutkörperchen oder die Bakterien bekmämpfenden weißen Blutkörperchen handelt, die seltsam vertrauten Geschichten aus dem Leben der Zellen werden dich begeistern!

Quelle: pKjd

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar