Europäischer Erscheinungstermin von »Valkyria Chronicles 4«

Der Gaming-Publisher Sega gab heute bekannt, dass der vierte Teil der »Valkyria Chronicles«-Reihe am 25. September 2018 in Europa für die PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und den PC erscheinen wird. Die Erstauflage wird einen »Ragnarok«-Sticker als Extra enthalten.

Der neue Teil der Spielreihe spielt in Europa (1935 EC), in dem sich die »Atlantic Federation« und die autokratische »Eastern Imperial Alliance« gegenüberstehen. Auch wenn das Game zur selben Zeit wie der erste Teil spielt, stehen komplett neue Charaktere im Mittelpunkt.

Das überarbeitete BLiTZ-Kampfsystem soll rundenbasierte Strategie, Rollenspiel-Elemente und Echtzeit-Gefechte verbinden. Neben der neuen »Grenadier«-Klasse wurden auch viele defensive und offensive Unterstützungsfunktionen der Einheiten, Chancen auf eine Last-Stand-Aktion vor dem Tod und größere Schlachten als zuvor angekündigt.

»Valkyria Chronicles 4« basiert auf der CANVAS Grafik-Engine und bietet wieder einen handgezeichneten Look im Wasserfarben-Stil. Der Soundtrack wird erneut von Hitoshi Sakimoto komponiert.

>> Bei Amazon vorbestellen

Cover:

Quelle: Sega

Kommentare (BETA)

1 Kommentar zu "Europäischer Erscheinungstermin von »Valkyria Chronicles 4«"

avatar
Neueste Älteste
Mkay
Gast
Mkay

Bereits Premium für PS4 vorbestellt. 😀