Erstes Promo-Video zur zweiten »Tokyo Ghoul:re«-Staffel

Der australische VoD-Anbieter AnimeLab veröffentlichte vor Kurzem ein erstes Promo-Video zur kommenden zweiten Staffel der Serie »Tokyo Ghoul:re«, das ihr euch weiter unten im Artikel ansehen könnt.

Die erste Staffel entstand im Studio Pierrot unter der Regie von Odahiro Watanabe. Atsuko Nakajima steuerte das Charakterdesign bei, während Chuuji Mikasano erneut für die Serienzusammensetzung verantwortlich war.

Hierzulande sicherte sich Anime on Demand die Rechte an der Serie und veröffentlichte am vergangenen Dienstag die letzte Episode der ersten Staffel im Originalton mit deutschen Untertiteln. Zudem sind die ersten sechs Episoden bereits mit deutscher Synchronisation verfügbar. Die zweite Staffel wird ab Oktober 2018 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt.

Bei Amazon bestellen:
>> »Tokyo Ghoul«-Anime
>> Manga-Reihe

Promo-Video:

Handlung:
Die Menschen sind nicht allein. Unter ihnen leben Ghule, die äußerlich nicht zu erkennen sind. Doch zum Überleben benötigen sie Menschenfleisch. Während die Ghule Jagd auf die Menschen machen, verfolgt die Ghul-Polizei CCG sie unter hohen Verlusten. Doch nun rüstet das CCG auf: Einer neuen, experimentellen Einheit wird die Kralle der Ghule, mit der diese ihre Opfer töten, implantiert. Die sogenannten »Quinks« unter der Leitung von Haise Sasaki sollen dabei helfen, die Ghule endgültig auszurotten. Doch auch die Ghule haben sich nach der letzten großen Schlacht neu organisiert …

Quelle: AnimeLab

Kommentare

3 Kommentare und Antworten zu "Erstes Promo-Video zur zweiten »Tokyo Ghoul:re«-Staffel"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Mugiwara No Luffy
Gast

Das ist doch kein Promo-Vid zur 2.Season.
In dem Video wurde nur gezeigt was on der 1.Season halbwegs passiert ist.

Okazaki Tomoya
Gast

Jeahhh Team Kaneki 😍 Hi weiß jemand zufällig, wieso in aller Welt Arima Ken ausgewählt hat, an die denn Manga lesen, bei die Sache mit dem Einäugigen König?!. Ich meine als Arima ihn durch stoßen hat, konnte er ihn ganz töten, wieso hat er das nicht gemacht?!

Masamune
Gast

Spoiler:

Arima ist ein Halb Mensch und hat nicht mehr lange zu leben. Er suchte also einen Nachfolger.
Da kam ihm ein verrückter Halb Ghoul(Kaneki) entgegen, also nahm er ihn zu CCG als eine Art um einen Nachfolger zu haben, aber auch weil er Mitleid mit Kaneki hatte.