»Black Butler: Book of the Atlantic« bald auf DVD und Blu-ray

Bereits im Dezember 2016 gab KAZÉ bekannt, dass man sich die Lizenz an »Black Butler: Book of the Atlantic« gesichert hat. Heute verkündete der Publisher, dass der Film voraussichtlich noch in diesem Jahr im Handel erscheinen wird.

Demnach plant KAZÉ die Veröffentlichung des Films für den 28. September 2018 im Digipack mit Schuber auf DVD und Blu-ray. In der deutschen Version sollen dabei auch fast alle gewohnten Sprecher wieder in ihre Rollen schlüpfen.

Lediglich Grey wird eine neue deutsche Stimme erhalten, da Amadeus Strobl nicht mehr für die Rolle zur Verfügung steht. Stattdessen wird nun Philipp Lind dem Butler seiner Majestät seine Stimme leihen.

Bei Amazon bestellen:
>> Black Butler – Anime
>> Black Butler – Manga

Trailer:

Handlung:
Ciel und seinen Butler Sebastian verschlägt es diesmal auf die Campania. Auf der Jungfernfahrt des Schiffes sollen sie die mysteriöse Aurora-Gesellschaft untersuchen. Angeblich sind deren Anhänger in der Lage, die Toten wieder zum Leben zu erwecken. Dass das kein Gerücht ist, merken Ciel und Sebastian, als sie der Vorführung einer Wiedererweckung beiwohnen. Dummerweise entpuppen sich die Wiedererweckten als waschechte Zombies. Und wo Tote sind, sind auch die Shinigami nicht weit … Eine explosive Mischung entsteht – und das mitten auf dem Ozean!

Quelle: KAZÉ
© Yana Toboso/SQUARE ENIX, Black Butler Project,MBS

Kommentare (BETA)

33 Kommentare und Antworten zu "»Black Butler: Book of the Atlantic« bald auf DVD und Blu-ray"

avatar
Neueste Älteste
nych
Gast
nych

Happines!

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Endlich ist er wieder aufgetaucht^^ Eben im Newsletter gelesen und im Kaze Forum schon von jemand erfahren. Super, ich freue mich riesig, auch für alle Black Butler Fans freue ich mich!

Mr._Verwirrung
Gast
Mr._Verwirrung

Das ist doch eine starke Marke wieso kommt die jetz doch nicht ins Kino?
Als ob mehr Leute in A Day und diese anderen Asia Filme gehen

Guts
Gast
Guts

Oh nein, Amadeus Strobl wurde umbesetzt bei einer Synchro von TV+, das hätte ja wirklich niemand ahnen können nachdem er doch schon zuvor in anderen Serien des gleichen Studios urplötzlich aufhörte…

erik
Gast
erik

ich finde das geht schon ein wenig zu weit. na ja ich finde die 1 und 2 staffel gut.
aber nein danke , ist nichts für mich.