Altraverse veröffentlicht »Eislicht«

Der Verlag Altraverse gab heute bekannt, dass man sich die Rechte an dem deutschen Fantasy-Horror-Manga »Eislicht« von Anike Hage (Nike) gesichert hat.

Die Reihe erscheint ab dem 25. Oktober 2018 zum Preis von 10,00 Euro hierzulande im Handel. Weitere Details sind bislang noch nicht bekannt.

Werbung

Anike Hage veröffentlicht ihre Manga-Reihe seit 2013 auf der Webseite »animexx«. Bisher gibt es zwölf Kapitel.

Handlung:
In Perunas Familie wird man entweder Gemüsebauer oder verlässt seine Heimat, um als Diener für reiche Haushalte zu arbeiten. Auch Peruna ist dabei, diesen Weg einzuschlagen, als sie von ihrem Opa gegen ihren Willen zu Meister Halvard geschickt wird. Dort angekommen, merkt Peruna relativ schnell, dass irgendetwas nicht mit rechten Dingen zugeht. Nicht nur, dass sich ihr neuer Herr als Zauberer entpuppt, der Ort, an dem er lebt, wird zudem von Geistern heimgesucht. Zum Glück ist Peruna ein mutiges Mädchen, das nicht so leicht vor neuen Herausforderungen zurückschreckt. Und so beginnt ganz unerwartet ein großes Abenteuer für sie …

Quelle: Altraverse, animexx.de

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "Altraverse veröffentlicht »Eislicht«"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Marcel Grin
Gast
Marcel Grin

Geil *-*
Hab den Manga schon auf animexx vor Uhrzeiten angefangen, da muss ich in mir doch glatt kaufen 😀

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Hört sich interessant an und die Zeichnung ist auch nicht wie jede, mal was anderes 🙂