Bandai Namco enthüllt Pläne für die Gamescom 2018

Das japanische Unternehmen Bandai Namco gab heute seine Pläne für die bevorstehende Gamescom 2018, die vom 21. bis 25. August in Köln stattfindet, bekannt. Dabei konzentriert man sich vor allem auf aktuelle Neuheiten, deren Release in naher Zukunft bevorsteht.

Auf der Messe rückt besonders die Rückkehr der typischen Fanlieblinge, wie zum Beispiel »Soulcalibur«, »Dragon Ball« und »One Piece«, in den Vordergrund. Darüber hinaus werden aber auch brandneue Titel, wie das erst vor Kurzem angekündigte Spiel »Jump Force«, vorgestellt.

Im Rahmen der Gamescom 2018 soll zudem ein komplett neues Co-Publishing-Projekt angekündigt werden, über das sich die Fans laut Hervé Hoerdt, Vice President of Marketing & Digital bei Bandai Namco Entertainment Europe, sehr freuen werden.

Spiele-Lineup im Überblick:
  • Code Vein
  • Dragon Ball FighterZ (Nintendo Switch)
  • Jump Force
  • My Hero: One’s Justice
  • Naruto to Boruto: Shinobi Striker
  • One Piece: World Seeker
  • Soulcalibur VI
  • Ace Combat 7: Skies Unknown

Quelle: Gematsu

Kommentare

8 Kommentare und Antworten zu "Bandai Namco enthüllt Pläne für die Gamescom 2018"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Ruffy
Gast

Auf Jump Force und One Piece World Seeker freue ich mich schon. ^^

Bankai
Gast

Ruffy wann machts du die Attacke Gumo no Gumo no Tod?

Trauer
Gast

Wann kommt endlich Xenoverse 3 🙁

Light
Gast

Hoffentlich nie. Lieber ein Remake von Budokai Tenkaichi

Bankai
Gast

Genau genug Dragonball Z kann mal ein ende haben

kLiPpiE
Gast

Hoffentlich hat Soul Calibur 6 wieder schlagkräftige Argumente, im 5er haben die es nämlich reduziert. Sollten die es wieder tun wird es nicht gekauft. Bei DOA6 haben Sie bis jetzt auch nur unfreizügige Kostüme gezeigt, das war furchtbar! Diese SJW Kultur nimmt in letzter zeit etwas überhand, ich meine nicht nur in solchen japanischen Spiele, sondern auch Battlefield und die neuen Star Wars Filme wurden dadurch auch ruiniert!

Ikoso
Gast

Was ist mit Steins:gate Elite

Bloodx
Gast

Ich freue mich auf Ace combat 7 und bin auf neue Infos und einen reales Termin gespannt