»Steins;Gate 0« pausiert nächste Woche

Auf der Webseite der Anime-Adaption von »Steins;Gate 0« wurde heute bekannt gegeben, dass die Serie in der nächsten Woche pausiert und die 14. Episode somit erst am 18. Juli 2018 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wird.

Kenichi Kawamura (»Qualidea Code«) übernimmt bei der neuen Serie die Regie. Jukki Hanada (»Love Live! Sunshine!!«) ist wie beim ersten Anime für das Drehbuch zuständig und Tomoshige Inayoshi (»Buddy Complex«) designet die Charaktere.

Die Anime-Umsetzung von »Steins;Gate 0« wird aus 24 Episoden bestehen, von der eine jedoch nicht im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wird. Der erste »Steins;Gate«-Anime wurde hierzulande von peppermint anime lizenziert und bereits in vier Volumes auf DVD und Blu-ray veröffentlicht.

»Steins;Gate 0« legal streamen:
>> Zur Serie bei Anime2You
>> Zur Serie bei WAKANIM

Promo-Video:

Darum geht es:
November 2010 auf der Beta-Weltlinie. Okabe Rintarou hat sich letztendlich dafür entschieden, Mayuri zu retten und dafür Kurisu aufzugeben. Er verabschiedet sich von seinem lebhaften Alter Ego als Wissenschaftler, um die Vergangenheit zu vergessen. Seine Freunde sind sehr um ihn besorgt… Als alles vergessen scheint, taucht jemand auf, der Kurisu kannte und enthüllt Okabe, dass an einer Maschine gearbeitet wird, die menschliche Erinnerungen speichert und eine Simulation von der betreffenden Person erstellen kann. Ein unvorhergesehenes Wiedersehen erfüllt sich, welches erneutes Leid und Tragödien mit sich bringt…

Quelle: Twitter

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "»Steins;Gate 0« pausiert nächste Woche"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Momo
Gast

Der typische 1 wöchige Break zu Beginn einer neuen Season.

Swiffer
Gast

Neeiiiiiiiinnnnn TT