»RErideD«: Neuer Trailer enthüllt Starttermin

Auf der offiziellen Webseite von »RErideD: Derrida, who leaps through time« (jap.: »RErideD: Tokigoe no Derrida«) wurde vor Kurzem ein neuer Trailer zum kommenden Original-Anime veröffentlicht. In dem Video, das ihr euch unten ansehen könnt, wird der Opening- und Ending-Song vorgestellt.

Der Anime entsteht im neuen Studio Geek Toys unter der Regie von Takuya Satō (»Steins;Gate«). Yoshitoshi ABe (»Serial Experiments Lain«) ist dabei für das Charakterdesign verantwortlich, während Koji Watanabe (»Ace Attorney«) die Animationen beaufsichtigt. Kenji Konuta (»Servamp«) ist für die Serienkomposition zuständig.

Der Opening-Song wird von Quadrangle beigesteuert, während der Ending-Song von M.A.O und Himika Akaneya stammt.

»RErideD: Derrida, who leaps through time« soll im Oktober im japanischen Fernsehen an den Start gehen.

Weitere japanische Sprecher:
CharakterSynchronsprecher
Vidaux VölkerHiroo Sasaki (Akanbee, Glitter Force)
MayukaKaede Hondo (Koyume Koizuka, Comic Girls)
GrahamKazutomi Yamamoto (Yumoto Hakone, Cute High Earth Defense Club LOVE!)
DonnaYu Kobayashi (Sasha Blouse, Attack on Titan)
Nathan BilsteinTakahiro Sakurai (Satoshi Isshiki, Food Wars!)
Hans AndreiMinoru Inaba (Khajiit Dale Badantel, Overlord)
Jacques YvainKenichirou Matsuda (Vainney Halter, Clockwork Planet)

Trailer:

Darum geht es:
Die Handlung der Serie spielt im Jahr 2050. Ein junger Ingenieur namens Derrida Yvain wird durch sein Mitwirken an der Entwicklung von »Autonomous Machine DZ« berühmt. Eines Tages entdecken er und seine Kollegen einen Fehler und versuchen ihren Chef zu warnen, werden aber ignoriert. Auch wenn sich Derrida und Nathan der Gefahr bewusst sind, beschließen sie vorerst nichts zu unternehmen und stattdessen zur Geburtstagsfeier von Nathans Tochter zu gehen. Am nächsten Tag werden sie plötzlich von unbekannten Mächten angegriffen. Im Zuge der Flucht fällt Derrida in eine Kälteschlafkapsel und wacht zehn Jahre später in einer verwüsteten Welt auf, die sich mitten im Krieg befindet. Als er von außer Kontrolle geratenen DZs angegriffen wird und beinahe schon aufgeben wollte, fallen ihm plötzlich Nathans letzte Worte wieder ein…

Quelle: ANN

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar