»ISLAND«: Opening und Ending veröffentlicht

Der Video-on-Demand-Anbieter Crunchyroll veröffentlichte vor Kurzem das Opening und Ending der aktuell laufenden Serie »ISLAND« auf YouTube. Beide Videos findet ihr weiter unten.

Die Anime-Serie entsteht im Studio »feel.« unter der Regie von Keiichiro Kawaguchi. Naruhisa Arakawa (»Outbreak Company«) wird das Skript schreiben, während Kōsuke Kawamura (»Frame Arms Girl«) für die Charakterdesigns zuständig ist. Akiyuki Tateyama (»Laid-Back Camp«) komponiert die Musik. Der Opening-Song wird von Yukari Tamura gesungen, während das Ending von Asaka stammt.

Das Spiel, das als Vorlage für die Serie dient, wurde erstmals im Jahr 2016 für den PC sowie für die PlayStation Vita veröffentlicht. Eine englische Version soll hierzulande noch im Sommer via Steam für den PC erscheinen.

Hierzulande sicherte sich Crunchyroll die Rechte an der Serie und zeigt diese mit deutschen Untertiteln im Simulcast.

>> Zur Serie bei Crunchyroll

Alle bisher angekündigten Sommer-Simulcasts findet ihr in unserer Simulcast-Übersicht im Überblick.

Opening:

Ending:

Handlung:
Urashima, eine Insel, die durch die Taten ihrer drei Herrscherfamilien und durch eine mysteriöse Seuche vom Festland abgeschnitten wurde. Eines Tages wurde ein junger Mann namens Setsuna an Land getrieben. Setsuna hat keine Erinnerungen, außer an seinen eigenen Namen und seiner Mission: Er wurde aus der Zukunft geschickt, um Urashima zu retten. Mithilfe der Töchter der drei Herrscherfamilien versucht Setsuna die Geheimnisse von Urashima zu entschlüsseln.

Quelle: Frontwing

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar