Opening und Ending von »Angolmois« veröffentlicht

Mit der Ausstrahlung der ersten Episode von »Angolmois: Record of Mongol Invasion« am vergangenen Mittwoch im japanischen Fernsehen und hierzulande bei Crunchyroll wurde auch das Opening und Ending veröffentlicht. Beide Videos könnt ihr euch unten im Artikel ansehen.

Animiert wird die Serie im Studio NAZ unter der Regie von Takayuki Kuriyama. Shogo Yasukawa schreibt das Skript, während Masayori Komine für die Charakterdesigns und Animationen verantwortlich ist.

Der Anime startete am 10. Juli 2018 in Japan. Hierzulande hat sich Crunchyroll die Lizenz an der Serie gesichert und veröffentlicht jeden Mittwoch um 19:30 Uhr eine neue Episode im Originalton mit deutschen Untertiteln im Simulcast.

>> Zur Serie bei Crunchyroll

Alle bisher angekündigten Sommer-Simulcasts findet ihr in unserer Simulcast-Übersicht im Überblick.

Opening:
Ending:

Darum geht es:
Der gruselige König kommt von der anderen Seite des Meeres … Der große Vorfall »Genkou«, der das mittelalterliche Japan erschütterte, wird auf originelle Weise in diesem historischen Anime dargestellt.

Quelle: animethemes.moe

Kommentare

1 Kommentar zu "Opening und Ending von »Angolmois« veröffentlicht"

avatar
Neueste Älteste
KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Opening wie Ending gefällt mir sehr gut. Werde mir heute auch mal die 1 Folge anschauen.