»The Promised Neverland«-Anime: Neue Charakterdesigns veröffentlicht

promised-neverland_H24.4

Auf der Webseite von »The Promised Neverland« wurden vor Kurzem neue Charakterdesigns zur kommenden Anime-Adaption veröffentlicht, die ihr euch weiter unten im Artikel ansehen könnt.

Die Anime-Umsetzung der Manga-Reihe von Kaiu Shirai und Posuka Demizu wird im Studio CloverWorks (»PERSONA5 the Animation«) unter der Regie von Kyohei Ishiguro (»Shigatsu wa Kimi no Uso: Sekunden in Moll«) und Yoshitoshi Shinomiya (Unit Director bei »Your Name.«) produziert.

Werbung

Da die Serie, die im Januar 2019 in Japan startet, in Fuji TVs »Noitamina«-Block ausgestrahlt wird, liegen die weltweiten Streaming-Rechte aufgrund eines Exklusivvertrags bei Amazon.

»The Promised Neverland« erscheint seit 2016 in Shueishas »Shuukan Shounen Jump«-Magazin und umfasst aktuell acht Bände. Hierzulande ist der Manga beim Carlsen-Verlag erhältlich.

>> »The Promised Neverland« bei Amazon bestellen

Charakterdesigns:

Handlung:
»Die Frau, die ich stets Mutter nenne … ist nicht meine Mutter. Die Kinder, mit denen ich lebe … sind nicht meine Geschwister.« Das ist das Grace Field House, ein kleines Waisenhaus. Obwohl das Waisenhaus nicht das Beste ist, lebten die Protagonisten Emma, Norman und Ray ein friedliches und frohes Leben. Eines Tages jedoch nahm das alles ein Ende. Was ist der schreckliche Schicksalsschlag, den die Kinder erleben mussten …?!

Quelle: neverland-anime.com

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "»The Promised Neverland«-Anime: Neue Charakterdesigns veröffentlicht"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Centyona
Gast
Centyona

Bin schon gespannt bis zu welchem Arc der Manga adaptiert wird. :3

Cloud
Gast
Cloud

Wie ich diese Exklusivverträge liebe…