»Ni no Kuni II«: Erste Infos zu den kommenden DLCs

Bandai Namco gab kürzlich neue Infos zu den kommenden DLCs für »Ni no Kuni II: Schicksal eines Königreichs« bekannt. Der erste DLC mit dem Titel »Adventure Pack« ist ab dem 9. August 2018 erhältlich und wird kostenlos für Spieler zum Download zur Verfügung stehen.

Das »Adventure Pack« bietet neue Herausforderungen für erfahrene Spieler. So werden dem Fernwehwald weitere Ebenen hinzugefügt. Nach Abschluss erhalten Spieler neue Kostüme für Evan und seine Begleiter. Außerdem haben Spieler die Möglichkeit, ihr Können gegen noch stärkere Bossgegner unter Beweis zu stellen: Disdeos und Terresia. Weitere Quests werden nach Abschluss der Story freigeschaltet und damit auch einzigartige Belohnungen.

Werbung

Der zweite DLC erscheint im Winter und beinhaltet ein neues, rätselhaftes Verlies. Spieler stehen einer Vielzahl schwieriger Herausforderungen und mächtiger Gegner gegenüber. Hier liegt das Ziel darin, die letzte und tiefste Etage zu erreichen. Wer dies schafft, wird mit tollen Gegenständen belohnt.

Der dritte DLC ist für Anfang des nächsten Jahres geplant und wartet mit weiteren neuen Inhalten sowie Spiele-Features und einer komplett neuen Story-Erweiterung auf. Mehr Details werden zeitnah bekanntgegeben.

»Ni no Kuni II: Schicksal eines Königreichs« sowie der Season Pass sind bereits seit geraumer Zeit für die PlayStation 4 und den PC (via Steam) erhältlich.

>> Bei Amazon bestellen

Trailer:

Quelle: Bandai Namco

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar