»Fate/Grand Order«: TV-Anime und Filme angekündigt

Das japanische Unternehmen Aniplex hat heute bekannt gegeben, dass derzeit an zwei Anime-Projekten gearbeitet wird, die von dem beliebten Mobile-Game »Fate/Grand Order« inspiriert wurden.

Der erste Anime trägt den Titel »Fate/Grand Order: Zettai Majū Sensen Babylonia« und soll voraussichtlich im nächsten Jahr im japanischen Fernsehen ausgestrahlt werden. Die Anime-Serie wird die »Dai Nana Tokuiten Zettai Majū Sensen Babylonia«-Story (engl.: »Order VII: The Absolute Frontline in the War Against the Demonic Beasts: Babylonia«) des Spiels adaptieren.

Das Studio CloverWorks (»PERSONA 5 the Animation«) produziert den TV-Anime, bei dem Toshifumi Akai (Assistant Director bei »DARLING in the FRANXX«) die Regie übernimmt. Die Charakterdesigns stammen von Tomoaki Takase (»Occultic;Nine«, »Saekano: How to Raise a Boring Girlfriend«) und die Musik wird von Keita Haga und Ryo Kawasaki (»Fate/Grand Order: First Order«) beigesteuert.

Beim zweiten Projekt handelt es sich um zwei Filme, die den »Dai Roku Tokuiten Shinsei Entaku Ryōiki: Camelot«-Arc (engl.: »Order VI: The Sacred Round Table Realm: Camelot«) abdecken werden. Der erste Film heißt »Fate/Grand Order Shinsei Entaku Ryōiki Camelot: Wandering: Agateram« und der zweite Film trägt den Titel »Fate/Grand Order Shinsei Entaku Ryōiki Camelot: Paladin: Agateram«.

Beide Filme entstehen beim Studio Production I.G (»FLCL Progressive«), bei dem der Lead-Charakterdesigner Takeshi Takeuchi (»Fate«-Anime-Franchise) sowie die Komponisten Keita Haga und Hideyuki Fukasawa mitwirken werden.

Trailer zu beiden Projekten:

Quelle: ANN

Kommentare

22 Kommentare und Antworten zu "»Fate/Grand Order«: TV-Anime und Filme angekündigt"

avatar
Neueste Älteste
Kirito vi Britannia
Gast
Kirito vi Britannia

Yay! Es kann nie genug Fate geben! ☺️

Sunfyre
Gast
Sunfyre

Kommt alle an Board für den Ereshkigal-Hype Train CHOO CHOO

ENTD
Gast
ENTD

Endlich , der erste Film war schon geil

Cloud Strife
Gast
Cloud Strife

Das war kein Film sonder OVA

Cloud
Gast
Cloud

Hoffentlich bekommt Peppermint den Zuschlag, das sie auch schon First Order haben!

Kazan
Gast
Kazan

Werden sie schon, schließlich ist Aniplex zur Hälfte an peppermint anime beteiligt.

Noctus
Gast
Noctus

Richtig Super

Noctus
Gast
Noctus

Hoffentlich wird das so gemacht, dass man nicht unbedingt die Arcs davor gesehen haben muss um es zu verstehen. Mit der OVA wurde ja nur Arc 1 abgehandelt, sprich 5 Arcs werden übersprungen

Nefertari
Gast
Nefertari

Mann sollte es so oder so immer verstehen können, da jede Singularity im Grunde eine eigene kleine Geschichte ist
Wobei die einzige Voraussetzung ist, dass man wissen sollte worum es im allgemeinen in FGO geht

Noctus
Gast
Noctus

Ja es ist trotzdem schade, ich hätte gerne den London Arc gesehen mit Mordred. Habe mir jetzt aber vorgenommen das Spiel zu spielen ( halt dann aber nur bis Camelot erstmal)

spooky
Gast
spooky

AUO!!! auf das freue ich mich sehr.