Zweiter deutscher Synchro-Clip zu »Mob Psycho 100«

Ab Samstag bietet Crunchyroll die Anime-Serie »Mob Psycho 100« mit deutscher Sprachfassung auf Abruf an. Auf YouTube hat der VoD-Anbieter nun einen zweiten Synchro-Clip veröffentlicht, den ihr euch unten im Artikel ansehen könnt.

Für die deutsche Umsetzung wurde die Violetmedia GmbH (»Schwarzes Marken«) beauftragt. Eine Liste mit den bisher bekannten Sprechern findet ihr weiter unten.

Werbung

Die deutsche Fassung von »Mob Psycho 100« feiert ihre Premiere am 4. August um 15:15 Uhr auf der AnimagiC. Bereits wenige Stunden später, ab 18:00 Uhr, sind alle Episoden bei Crunchyroll online verfügbar. Die erste Episode ist dabei komplett kostenlos erhältlich, während alle weiteren Episoden exklusiv von Premium-Usern angesehen werden können.

Synchro-Clip:

Synchronsprecher:
CharakterSynchronsprecher
ErzählerHans-Rainer Müller (Krusty, Die Simpsons)
Arataka ReigenPascal Breuer (Puma D. Ace, One Piece)
Shigeo Kageyama (Mob)Manuel Scheuernstuhl (Haruma Yamazaki, Yamada-kun and the Seven Witches)

Handlung:
Kageyama Shigeo – genannt »Mob« – hat Probleme damit, sich auszudrücken, ist in Wirklichkeit aber eine mächtige Esper. Mob möchte ein normales Leben führen und seine Kräfte unterdrücken, doch wenn seine Emotionen aufkochen und ein Level von 100 % erreichen, passiert etwas Schreckliches mit ihm! Was wird Mob denken, wenn er von falschen Espern, bösen Geistern und geheimnisvollen Organisationen umgeben sein wird? Welche Entscheidungen wird er treffen?

Quelle: Crunchyroll

Kommentare

50 Kommentare und Antworten zu "Zweiter deutscher Synchro-Clip zu »Mob Psycho 100«"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Super, ich finde Mobs deutschen Synchronsprecher sehr passend. 🙂 Mal schauen was die deutsche Synchro Hater sagen werden. >:)

Guts
Gast
Guts

Ach, wie der Hater die angeblichen Hater schon herbeisehnt 😉

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Verstehe den Witz dabei zwar nicht, aber egal… ich habe keine Probleme mit deutscher Synchro.

Guts
Gast
Guts

Jemand der offensichtlich nicht in der Lage ist zu differenzieren und alles Negative was gegenüber einer Synchro geäußert wird – egal wie sachlich dies geschieht – direkt als Hate abstempelt ist eigentlich genauso ein Hater. Das ist der Witz 😀

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Ah ja, wenn du das sagst, muss es ja stimmen…

Mana
Gast
Mana

Da hast du Recht. Zumal passende Sprecher ja immer noch nichts über deren Leistung aussagt und wie so anders bearbeitet ist. Ist ja schon lange bekannt dass das Studio manche Schritte absichtlich garnicht hat und sich das so auch immer bemerkbar machte.

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Ich merke, dass du nur Spaß machst, vielleicht kommt das von mir anders herüber, aber so bierernst nehme ich das auch nicht, Wenn das anders herüber kommt sry Aber irgendwie haben unsere Meinungsverschiedenheiten auch Unterhaltungswert oder? 😉

elwie95
Gast
elwie95

Für mich sind die Dub schauer die größten Hater.

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Inwiefern ist bitte das gemeint?

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Es wäre so oder so von einen von euch gekommen, daher wollte ich das einfach mal vorweg nehmen. 😉

Mangabanger
Gast
Mangabanger

@ KuroMandrake Ich bin auch gespannt was die Synchrohater sagen werden. Bisher hab ich noch keinen auf Anime2you gesehen. Aber es gibt ja bekannterweise für alles ein erstes Mal. 😉

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

@Mangabanger es gibt sie, siehe genau hin. 😉

Mangabanger
Gast
Mangabanger

Ich seh sie nicht. 🙈😉

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Ich merke schon @Mangabanger bist auch ein Troll 🙂

Mangabanger
Gast
Mangabanger

Du verstehst aber auch keinen Spaß.

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Wer sagt das denn? Natürlich verstehe ich Spaß. 😉

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

@Mangabanger ich merke ja das du nur Spaß machst genau wie Guts, so sehe ich das zumindest. 😉

Mangabanger
Gast
Mangabanger

@KuroMandrake
Nur diese Sache war Spaß. Alles andere war ernst.

Lou
Gast
Lou

Dann bin ch mal der erste 🙂

-schlechte Abmischung
-schlechtes Schauspiel (sogar Breuer)
-Mobs Stimme ist sehr laienhaft
-teilweise asynchron
-schlechte und falsche Betonungen

Und all dies entnehme ich einen so kurzen Clip, dann kann die Synchro ja nur ein Meisterwerk werden 😉

sinned184
Gast
sinned184

Hm ok. Ich habe den Clip jetzt 3 mal gesehen und nichts davon bemerkt.
Wahrscheinlich habe ich einfach zu niedrige Ansprüche. Würde erklären warum ich die allermeisten Synchros gut finde.

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Irnonie hm? Ist auch nur deine Meinung, ich kann daran nichts erkennen, was schlecht sein sollte…

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Das sollte natürlich Ironie heißen 😉 Zumindest sieht es für mich so aus?

Phipps
Gast
Phipps

Das schlimme ist doch, dass egal wie gut oder schlecht eine Synchro ist, sie wird immer kritisiert. Egal ob Anime, Film, Videospiel oder Serie…deshalb kann ich keine einzige Kritik mehr ernst nehmen. Tatsächlich kann man hier und da objektiv auf einige wenige bestimmte Stimmen meinetwegen eingehen, aber den gesamten Cast immer niederzumachen ist für mich nutzlos.

Am schlimmsten ist es, wenn immer das Original zum Vergleich herangezogen wird. Die Synchro ist schließlich für die gedacht, die das Original normal gar nicht kennen! OV Fanatiker wird es immer und überall geben. Bestes Beispiel ist die Synchro von Overlord…ich fand sie richtig gut…die OV Leute haben die Synchro niedergemacht.

Nyan-Kun
Gast
Nyan-Kun

»Das schlimme ist doch, dass egal wie gut oder schlecht eine Synchro ist, sie wird immer kritisiert. Egal ob Anime, Film, Videospiel oder Serie…deshalb kann ich keine einzige Kritik mehr ernst nehmen. «
Wie so oft im Leben wird man es niemanden recht machen. Die Leute, die etwas nicht gut finden brüllen da meistens nur lauter.
Außerdem finde ich schon, dass ganz gut zwischen fundierter, gut begründeter Kritik und substanzlosem Hate differenzieren kann. Wenn man generell keine Kritik mehr ernst nimmt tut man nur den Hatern einen gefallen und zieht zugleich die Leute, die sich ernsthaft mit der Sache auseinandersetzen gleich mit in den Dreck indem man ihnen vorwirft sie würden nur herummeckern.

»Am schlimmsten ist es, wenn immer das Original zum Vergleich herangezogen wird. Die Synchro ist schließlich für die gedacht, die das Original normal gar nicht kennen! OV Fanatiker wird es immer und überall geben.«
Da kann ich dir aber voll und ganz zustimmen. Verstehe auch übrigens nicht warum sich manch OV Fanatiker so sehr an der deutsche Synchro stören, wenn sie doch ohnehin immer nur O-Ton gucken. Denen wird doch nichts weggenommen.

Guts
Gast
Guts

»Wenn man generell keine Kritik mehr ernst nimmt tut man nur den Hatern einen gefallen und zieht zugleich die Leute, die sich ernsthaft mit der Sache auseinandersetzen gleich mit in den Dreck indem man ihnen vorwirft sie würden nur herummeckern.«
Das wird aber leider immer mehr zum Trend, selbst manch Publisher geht so vor.

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

»Wenn man generell keine Kritik mehr ernst nimmt tut man nur den Hatern einen gefallen und zieht zugleich die Leute, die sich ernsthaft mit der Sache auseinandersetzen gleich mit in den Dreck indem man ihnen vorwirft sie würden nur herummeckern.«

Dann schreibt es doch den Publishern per Email anstatt hier herumzukritisieren…

Guts
Gast
Guts

Tja, hast dich wohl noch nie mit so einem Anliegen an einen Publisher gewandt, oder? Denn bei einigen stößt man auf taube Ohren wenn man mit konstruktiver Kritik ankommt, die sitzen das gerne aus wenn denen etwas nicht gefällt.
Und woher willst du eigentlich wissen, dass ich das nicht schon über mehrere Kanäle versuche 😉

Mangabanger
Gast
Mangabanger

@ KuroMandrake
Würden sich schlecht synchronisierte Anime sich nicht so gut verkaufen, müssten wir nicht kritisieren.

Nyan-Kun
Gast
Nyan-Kun

»Wie so oft im Leben wird man es niemanden recht machen.«

Meinte natürlich, dass man es nicht allen recht machen kann. Wäre ja auch traurig, wenn egal was man tut es trotzdem niemand toll finden würde. 😉

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Ich sage den Hatern immer wieder, macht es besser, weil meckern könnt ihr, es besser machen traut ihr euch nämlich nicht…

Guts
Gast
Guts

Genau, weil du auch alles immer besser gemacht hast bevor du dich darüber negativ geäußert hast. Was für ein Quatsch!

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

@Guts Habe ich das behauptet?

Guts
Gast
Guts

Ja, indirekt hast du das.

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Ich merke aber auch langsam das ich bei dir gegen eine Wand rede, warum ich mich immer dazu verleiten lasse weiß ich ehrlich gesagt nicht. Jeder hat halt seine Vorlieben. Leben und leben lassen.

Mangabanger
Gast
Mangabanger

@KuroMandrake
*Facepalm*. Es ist der Job der Synchronstudios gute Arbeit zu leisten und nicht der Kritiker.

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

@Mangabanger natürlich, aber ich kenne wenige, wo die deutsche Synchro schlecht ist. Wobei ein bekanntes Beispiel finde ich ist Guilty Crown, die Synchro fand ich nicht so gut. Lag aber auch daran, das ich den Anime nicht gut so gut fand. 🙂

Nyan-Kun
Gast
Nyan-Kun

@KuroMandrake

»Mach es doch besser« ist aber auch so ein Totschlagargument, was einem nicht viel bringt. Bei den Dub-Hatern stößt man damit ohnehin auf Taube Ohren, da sie sowieso kein echtes Interesse an einer guten Synchro haben.

Besser wäre es, sofern man sich auf solche Leute unbedingt einlassen will, solche Leute einfach zu fragen warum sie sich so sehr für die deutsche Synchro interessieren, wenn sie diese ohnehin Pauschal hassen bzw. nichts damit anfangen können und am Ende doch immer nur den O-Ton hören wollen. Die wird sowieso immer mit angeboten.

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Ja, deine Worte klingen etwas plausibler. Irgendwie lasse ich mich immer auf so Leute ein, ich weiß auch nicht was mich da immer reitet…

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

CR gibt den OV Fanatikern ja die Möglichkeit alles zu schauen. Sie wollen einfach nur Aufmerksamkeit und den »Fans« wollen sie alles schlecht reden, so sehe ich das zumindest. Ich bin mit der deutschen Fassung von Mob Psycho 100 voll zufrieden, auch wenn es bisher nur kleine Synchro Clips waren, werde ich mir den Anime irgendwann nochmal anschauen. 🙂

Natsu117
Gast
Natsu117

Ganz genau so sehe ich das auch Nyan-Kun. Auf jeder Blue Ray ist doch der O-Ton dabei. Also wo ist denen Ihr Problem? Gegen Konstruktive Kritik sag ich nicht mal was und das würde den Publishern auch weiterhelfen aber 99% aller Kommentare gegen Deutsche Synchro lauten eh entweder »Deutsche Synchro ist scheiße, O-Ton ist immer besser, oder ich muss kotzen« Glaube aber das Problem ist, dass viele einfach keinen Cent für Animes ausgeben wollen. Ich ignoriere mittlerweile solche Hate Kommentare gegen Deutsche Synchro und genieße meine Animes auf Deutsch oder O-Ton.

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

@Natsu117 vielleicht sollte ich das auch mal tun, die Kommentare ignorieren. 😉

Fall-Moon
Gast
Fall-Moon

Das ist mal ein guter Beitrag. 👍🏼

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

»Das ist mal ein guter Beitrag. «
Wen genau meinst du @Fall-Moon?

Lou
Gast
Lou

Klar wer über eine Universum Anime Synchro meckert oder über die One Piece Synchro, da bin ich ebenfalls deiner Meinung. Andererseits gibt es Leute die jeden Rotz verteidigen und das schadet im Endeffekt den Firmen und den Fans. Die Publisher beauftragen dadurch nur weiterhin billige dumping Studios und die Synchronindustrie leidet ebenfalls unter solchen Firmen. Durch die Verhältnisse im Studio vergrault man ggf. auch einige Sprecher aus dem Anime Genre. Denn NUR Animes werden ständig so billig Synchronisiert. Kein Wunder das diese von vielen Sprechern Boykottiert werden.

Kigeki
Gast
Kigeki

Nervt mich auch total. Und es wird ja nicht nur gesagt das man den Dub nicht mag (in den meisten Fällen) sondern es wird direkt beleidigt und runtergemacht als wär die Synchro der größte Dreck den die Menschheit je Produziert hat

Natsu117
Gast
Natsu117

Ich ignoriere mittlerweile solche Hate Kommentare. Es bringt doch eh nichts sich wegen solchen »Idioten« aufzuregen die es nicht hinbekommen konstruktive Kritik zu üben. Ich genieße einfach meine Animes auf Deutsch oder O-Ton. Konstruktive Kritik würde den Publishern auch sehr helfen aber leider sind 99% der Hate Kommentare gegen Deutsche Synchro eh nur »Ist scheiße«, »Zum Kotzen« oder mein liebster Kommentar wo ich immer lachen muss weil er so dämlich ist »Die Deutsche Synchro zerstört Anime XYZ« ist ja nicht so das auf jeder Blue Ray der O-Ton nicht dabei ist. Die wo so rumhaten sind eh die Minderheit. Sollen sie doch weiter sinnlos Haten deswegen werden trotzdem weiterhin Animes auf Deutsch erscheinen.

Guts
Gast
Guts

»Konstruktive Kritik würde den Publishern auch sehr helfen«
Nur wird konstruktive Kritik direkt zum Hate gemacht, weils eben nicht immer positiv sein kann. Kommt eine Synchro nicht positiv weg = Hate, egal wie konstruktiv du dabei warst. Da braucht man sich nun wirklich nicht über Hater beschweren wenn die anderen sich keinen Deut besser benehmen und nicht mehr in der Lage sind Hate zwischen konstruktiver Kritik zu unterscheiden.

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

@Guts
Nenne doch mal ein Beispiel von konstruktiver Kritik? Das würde mich doch mal interessieren. Und sicherlich andere auch. 🙂

Guts
Gast
Guts

Gibt doch haufenweise Beispiele, musst dir nur meine Kommentare anschauen 😀 Aber im Ernst: Sachliche Kommentare ohne Beleidigungen, die Fehler, Defizite, etc aufzeigen und (indirekt) einen Lösungsvorschlag parat halten sind konstruktiv, davon gibt es hier auch welche, man muss sie nur sehen und sich damit auseinandersetzten wollen 😉

Nyan-Kun
Gast
Nyan-Kun

Konstruktive Kritik hat immer die Absicht konkret die Fehler zu benennen und wenn möglich Verbesserungsvorschläge zu liefern. Natürlich sollten dabei, sofern vorhanden, auch benannt werden was gut gemacht wurde, sodass der Adressat ein entsprechendes Feedback bekommt, was er gut gemacht hat und wo Verbesserungsbedarf besteht.

Ein billiger Einzeiler wie »Synchro ist scheiße« oder »Oh Gott geht gar nicht« hat mit konstruktiver Kritik nichts zu tun. Das ist allenfalls eine spontane Meinungsäußerung, die je nach Tonfall, Ausdrucksweise etc. auch als Hate durchgehen kann. Wirklich was bringen tut sowas aber niemanden und wirkt meistens eher provozierend.