Neues Visual zum »Sirius the Jaeger«-Anime

Auf der offiziellen Webseite von »Sirius the Jaeger« wurde heute ein neues Visual zum Original-Anime, der seit dem 12. Juli 2018 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wird, veröffentlicht. Das Bild könnt ihr euch weiter unten im Artikel ansehen.

Die Serie entsteht im Studio P.A. Works unter der Regie von Masahiro Ando (»Die rothaarige Schneeprinzessin«). Mai Matsuura (»Food Wars!«) und Souichirou Sako animieren die Charakterdesigns von Kinu Nishimura. Keigo Koyanagi (»Regalia: The Three Sacred Stars«) schreibt das Skript, während Masaru Yokoyama (»Shigatsu wa Kimi no Uso: Sekunden in Moll«) die Musik komponiert.

Der VoD-Anbieter Netflix sicherte sich bereits die Lizenz an der Serie. Bisher ist jedoch noch nicht bekannt, ob der Anime weltweit und somit auch hierzulande veröffentlicht wird.

Visual:

Handlung: 
Eine seltsame Gruppe von Leuten, die Musikinstrumente trug, landete auf dem Bahnhof von Tokio. Sie werden »Die Jaeger« genannt, die gekommen sind, um Vampire zu jagen. Unter ihnen befindet sich ein junger Mann mit auffallender Gelassenheit und ungewöhnlicher Aura. Sein Name ist Yuliy, ein Werwolf, dessen Heimatdorf von Vampiren zerstört wurde. Yuliy und die »Jaegers« führen einen tödlichen Kampf um einen geheimnisvollen heiligen Bogen, der als »Der Bogen des Sirius« bekannt ist.

Quelle: sirius-the-jaeger.com

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar