Erste Charakterdesigns zum »Domestic Girlfriend«-Anime

Auf der offiziellen Webseite der kommenden Anime-Adaption von Kei Sasugas Romance-Manga »Domestic Girlfriend« (jap.: »Domestic na Kanojo«) wurden vor Kurzem zwei erste Charakterdesigns zur Serie veröffentlicht, die ihr euch weiter unten im Artikel ansehen könnt.

Der Anime entsteht im Studio Diomedéa (»Girlish Number«, »Beatless«) unter der Regie von Shōta Ihata (»Girlish Number«). Tatsuya Takahashi (»Eromanga Sensei«) wird das Skript schreiben, während Naomi Ide (»Problem children are coming from another world, aren’t they?«) für die Charakterdesigns verantwortlich ist.

Werbung

Sasuga startete die Manga-Reihe im April 2014 in Kodanshas »Weekly Shōnen«-Magazin. In Japan wurden bisher 18 Bände veröffentlicht, von denen sich mittlerweile mehr als 3 Millionen Exemplare im Umlauf befinden. Hierzulande ist der Manga nicht erhältlich.

Wann der Anime startet, ist bislang noch nicht bekannt.

Charakterdesigns und Sprecher:

Handlung:
Heute Nacht hat Natsuo seine Jungfräulichkeit an die neue Schülerin Rui verloren. Dabei ist er doch eigentlich in seine Lehrerin Hina verliebt.

Rui wechselte erst vor Kurzem an Natsuos Schule und wollte unbedingt etwas über Sex erfahren. Obwohl sie sich nicht für Natsuo interessiert, zwang sie ihn dazu, ihr etwas darüber beizubringen. So kam es, dass die beiden miteinander geschlafen haben. Kurz darauf verkündete Natsuos Vater, dass er bald eine Frau mit zwei Töchtern heiraten wird. Und wie es der Zufall so will, hat diese Frau ausgerechnet Hina und Rui im Schlepptau. Nun beginnt Natsuos neues Leben…

Quelle: domekano-anime.com

Kommentare

4 Kommentare und Antworten zu "Erste Charakterdesigns zum »Domestic Girlfriend«-Anime"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
20-23
Gast
20-23

Schon wieder harem… wüsste mal gerne warum die da drüben so darauf stehen.

Kirito vi Britannia
Gast
Kirito vi Britannia

Ich steh auch drauf ^^

faq
Gast
faq

Woran erkennt man dass es ein Harem ist? 😀

Matty
Gast
Matty

Da muss ich dazu sagen: für mich das eindeutig kein Haremanime. Verfolge den Manga und bin beim aktuellen Chapter und kann das mit Sicherheit sagen.