»Naruto to Boruto: Shinobi Strikers«: Jiraiya als DLC-Charakter angekündigt

In der neuen Ausgabe des »Weekly Shounen Jump«-Magazins wurde bekannt gegeben, dass der Charakter Jiraiya bald über das »Ninjutsu Special Training No. 1«-Paket als DLC-Charakter für »Naruto to Boruto: Shinobi Strikers« erscheinen wird.

Das erste DLC-Paket kostet in Japan 398 Yen. Bandai Namco bietet zudem einen Season-Pass für 2980 Yen an, der alle neun »Ninjutsu Special Training«-Pakete sowie ein Jiraiya-Kostüm für männliche Charaktere enthalten wird.

Bei »Naruto to Boruto: Shinobi Striker« handelt es sich um ein Mehrspieler-Onlinespiel, das von Soleil entwickelt wurde. Im Gegensatz zu den bisherigen Spielen, wird es bei diesem Ableger der Reihe ein Avatar-System geben. Spieler werden somit ihren eigenen Ninja mit verschiedenen Outfits zusammenstellen können. Um zum stärksten Ninjutsu-Kämpfer zu werden und in der Ninja-Liga zu bestehen, müssen Techniken gemeistert und verschiedene Fertigkeiten entfesselt werden.

Das Action-Spiel erschien hierzulande am 31. August 2018 für die Xbox One und PlayStation 4 sowie für den PC.

Bei Amazon vorbestellen:
>> Uzumaki-Edition (PS4 | Xbox One)
>> Standard-Edition (PS4 | Xbox One)

Scan des Magazins:

Quelle: gematsu

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar