Charakterdesigns zu »So Many Colors in the Future What a Wonderful World«

Auf der offiziellen Webseite von »So Many Colors in the Future What a Wonderful World« wurden vor Kurzem die Charakterdesigns der Hauptcharaktere samt Sprecher veröffentlicht. Alle Bilder findet ihr weiter unten.

Der Original-Anime entsteht im Studio P.A. Works unter der Regie von Toshiya Shinohara (»Black Butler«). Fly (»Kemono Friends: Welcome to Japari Park«-Manga) wird dabei für die Charakterdesigns verantwortlich sein. Das Opening steuert Haruka to Miyuki bei, während Nagi Yanagi für das Ending zuständig ist.

Hierzulande zeigt Amazon Prime die Serie mit deutschen Untertiteln im Simulcast. Der japanische TV-Start ist für den 5. Oktober geplant.

Charakterdesigns und Sprecher:

Darum geht es:
Die Serie spielt in der Stadt Nagasaki, die in einer Welt, in der es nur noch ganz wenig Magie gibt, liegt. Die 17-jährige Hitomi Tsukishiro ist die Nachfahrin einer Hexenfamilie, die in ihrer Kindheit den Sinn für Farben verloren hat. Kohaku, Hitomi Großmutter und Hexe, schickt Hitomi zurück in das Jahr 2018. Dort trifft sie auf ihre 17-jährige Großmutter und deren Freundinnen im Schulclub. Die Geschichte folgt Hitomi in ihrem neuen Leben und zeigt, wie sie in ihrer neuen Umgebung aufwächst.

Quelle: iroduku.jp

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar