Neuer TV-Spot zu »Goblin Slayer«

Auf der offiziellen Webseite von »Goblin Slayer« wurde heute ein neuer TV-Spot zur kommenden Anime-Adaption der gleichnamigen Light Novel von Kumo Kagyuu und Kousuke Kurose veröffentlicht, den ihr euch weiter unten im Artikel ansehen könnt.

Animiert wird die Serie im Studio WHITE FOX (»Re:Zero«) unter der Regie von Takaharu Ozaki (»Girls‘ Last Tour«). Hideyuki Kurata (»Made in Abyss«) wird zusammen mit Yousuke Kuroda (»My Hero Academia«) das Skript zur Serie schreiben, während Takashi Nagayoshi (»Girls‘ Last Tour«) für die Charakterdesigns verantwortlich ist. Mili wird das Opening beisteuern und das Ending wird von Soraru gesungen.

In Japan wird die Light-Novel-Reihe, die derzeit sieben Bände umfasst, bereits seit 2016 veröffentlicht. Hierzulande sicherte sich der Verlag Altraverse die Lizenz an der Manga-Adaption.

»Goblin Slayer« startet am 6. Oktober im japanischen Fernsehen und wird hierzulande bei WAKANIM im Originalton mit deutschen Untertiteln im Simulcast gezeigt. Ein Disc-Release folgt zu einem späteren Zeitpunkt bei AniMoon Publishing.

>> Zur Serie bei WAKANIM
>> Manga bei Amazon bestellen

TV-Spot:

Handlung: 
Eine junge Priesterin möchte professionelle Abenteurerin werden, um ihrer Welt, die von Monstern geplagt wird, nützlich zu sein. Schnell schließt sie sich einer unerfahrenen Gruppe an, die eine Mission zur Vertreibung von Goblins annimmt. Diese Monster-Art wird im ganzen Land als tabulose Räuber gefürchtet, die Männer töten und Frauen schänden. Die Gruppe findet sich dabei schnell in einem grauenhaften Albtraum wieder. Glücklicherweise kommt der Priesterin ein weiterer Abenteurer zur Hilfe: Der Goblin Slayer. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, alle Goblins auszurotten – koste es was es wolle. So schließt sie sich ihm an, auf dem langen Weg zum Ende aller Goblins.

Quelle: goblinslayer.jp

Kommentare

3 Kommentare und Antworten zu "Neuer TV-Spot zu »Goblin Slayer«"

avatar
Neueste Älteste
KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Robin Hirsch, weißt du ob Goblin Slayer auch bei eurer kostenlosen Version von Wakanim ausgestrahlt wird?

Robin Hirsch
Admin

Ja, »Goblin Slayer« werden wir auch direkt bei uns auf Abruf anbieten. Eine offizielle Ankündigung gibt es, wenn alle weiteren Titel feststehen. 😉

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Vielen Dank, cool einfach nur cool von euch und Wakanim. 😉