Neues Promo-Video zu »Bloom Into You«

Auf der offiziellen Webseite von »Bloom Into You« (jap.: »Yagate Kimi ni Naru«) wurde heute ein neues Promo-Video zur kommenden Anime-Adaption veröffentlicht, das ihr euch weiter unten ansehen könnt. Die Serie startet am 5. Oktober im japanischen Fernsehen.

»Bloom Into You« entsteht unter der Regie von Makoto Katō beim Studio TROYCA (»Aldnoah.Zero«, »Re:CREATORS«). Jukki Hanada (»Sound! Euphonium«, »Love Live!«) ist als Supervisor und Skriptschreiber an der Produktion beteiligt, während Hiroaki Gohda (»Amagami SS«, »Love, Election and Chocolate«) die Charaktere designet.

Der Manga startete im Jahr 2015 in Japan und umfasst aktuell sechs Bände. Hierzulande sicherte sich der Carlsen-Verlag die Rechte an der Reihe und veröffentlicht den ersten Band im Oktober im Handel.

>> »Bloom Into You«-Manga bei Amazon vorbestellen

Promo-Video:

Japanischer Sprechercast:
Charakter Synchronsprecher
Yuu Koito Yuuki Takada (Aoba Suzukaze, New Game!)
Touko Nanami Minako Kotobuki (Tsumugi Kotobuki, K-ON!)

Handlung:
Yuu Koito liest total gerne Mädchenmanga und weiß deshalb genau, wie sich die erste Liebe anfühlen soll − Schmetterlinge im Bauch, die Knie werden weich und das Herz pocht wie wild, wenn jemand einem die Liebe gesteht! Als sie ihr erstes Liebesgeständnis von einem Mitschüler bekommt, ist sie enttäuscht. Der Junge bedeutet ihr nichts und irgendwie ist ihr das alles peinlich, so dass sie ihm weder eine Zu- noch Absage zur großen Pärchenfrage gibt. Aber was macht sie jetzt? Jede will doch einen Freund, oder nicht? Schließlich bittet sie die coole Schülersprecherin Touko Nanami um Rat, von der sie glaubt, dass diese ihre Gefühlswelt versteht und ihr dabei helfen kann, aus dieser peinlichen Lage herauszukommen! Aber Mädchenmanga haben nichts mit der Realtität zu tun und ganz unerwartet bekommt sie noch ein zweites Liebesgeständnis, welches sie erschreckt, aber ein leises Flattern in ihrer Magengrube auslöst… Und das stammt ausgerechnet von einem Mädchen, nämlich der coolen Touko Nanami!

Quelle: yagakimi.com

Kommentare

8 Kommentare und Antworten zu "Neues Promo-Video zu »Bloom Into You«"

avatar
Neueste Älteste
Italo Beat Boy
Gast
Italo Beat Boy

Hoffentlich wird da auch ordentlich was geboten, ich mein, wenn’s schon ein Yuri-Anime ist. Die letzten Yuri-Animes haben mich leider ziemlich enttäuscht (muss aber noch Happy Sugar Life anschauen).

Taro
Gast
Taro

Hast du dir schon Citrus angesehen ? Der Anime ist echt gut Story und Art Technisch 🙂

Italo Beat Boy
Gast
Italo Beat Boy

Ja, gute Story und technisch auch sehr nice. Mehr aber auch nicht. Ich mein, die Beziehung zwischen Yuzu & Mei fand ich wirklich grausig. Mal wollten sie’s, mal wieder nicht, so’ne richtige On/Off-Beziehung. Sorry, hat mich aber in keinster Weise überzeugt. Ich hab da wirklich nur mit den Augen gerollt.

Bisher haben mir nur wenig Yuri-Animes richtig gefallen. Spontan fällt mir »Sakura Trick« ein. Das fand ich wirklich gut. Oder Maria Holic war auch nice, auch wenn die Story nicht ernst war.

Mana
Gast
Mana

Es gibt auch genug die Citrus nicht so toll finden.

Mana
Gast
Mana

Wenn du mit geboten und Yuri meinst dass es Sex enthält, dann nein,…sowas wird in Anime eh immer gestrichen selbst wenn die Vorlagen das enthalten. Der Titel ist aber auch nur ein Shojo Ai und eh softer. Happy Sugar Life hat auch eher andere Genreschwerpunkte als die Romance btw.

Italo Beat Boy
Gast
Italo Beat Boy

Ich meine ja auch nicht, dass sie gleich miteinander poppen sollen (auch wenn’s schön wäre). Wenn ich sowas sehen will, guck ich Hentais an. Aber es kann mal auch ein bisschen romantischer und auch ernster sein. Das war Citrus in keinster Weise, die beiden haben sich nicht mal wirklich geliebt. Ich zumindest hatte diesen Eindruck nicht. Und vor allem wäre es nett, wenn mal in so einem Yuri-Anime dann die »verliebten Mädels« auch bis zum Schluss zusammenbleiben.

Sorano
Gast
Sorano

Müssen wir nur hoffen das es der Anime überhaupt zu uns schafft. (Simulcast)

HeyxD
Gast
HeyxD

Ich hoffe ja das Crunchyroll oder Wakanim den im Simulcast zeigen. Bisher habe ich auch große Hoffnung das er besser als Citrus wird.