»Dropkick on My Devil!« erhält eine weitere Episode

Auf dem offiziellen Twitter-Account von »Dropkick on My Devil!« wurde vor Kurzem bekannt gegeben, dass die Anime-Adaption eine weitere Episode erhält, die am 1. Oktober exklusiv bei Amazon Prime erscheinen wird. Passend dazu wurde ein erstes Promo-Video veröffentlicht, das ihr euch weiter unten ansehen könnt. Weitere Details sind bislang noch nicht bekannt.

Die elfteilige Anime-Serie, die in der Sommer-Season 2018 in Japan lief, entstand im Studio Nomad unter der Regie von Hikaru Sato. Kazuyuki Fudeyasu und Momoko Murakami waren dabei für das Skript verantwortlich, während Makoto Koga die Charakterdesigns beigesteuert hat. Die Musik stammt von Kazuyoshi Yaginuma und Yuzuru Jinma.

Hierzulande ist »Dropkick on My Devil!« bei Amazon Prime im Originalton mit deutschen Untertiteln verfügbar.

>> Zur Serie bei Prime Video

Promo-Video:

Handlung:
Die Dämonin Jashin-chan wurde aus der Dämonenwelt in die Welt der Menschen beschworen. Herbeigerufen hat sie die Studentin Yurine Hanazono, die in einer Wohnung in Jimbocho wohnt. Sie weiß jedoch nicht, wie sie Jashin-chan zurückschicken kann. Die beiden machen das beste daraus und leben nun zusammen. Jashin-chan ist jedoch überzeugt, zurückkehren zu können, wenn ihre Beschwörerin stirbt …

Quelle: pKjd

Kommentare

4 Kommentare und Antworten zu "»Dropkick on My Devil!« erhält eine weitere Episode"

avatar
Neueste Älteste
Rina
Gast
Rina

Wenn ich mich recht entsinne, sollte Dropkick on my Devil ohnehin 12 statt 11 Episoden haben. War sehr überrascht, als herauskam, dass die elfte Folge gleichzeitig die letzte sei. Aber schön, dass die vermeintlich »fehlende« Folge noch erscheinen wird.

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Hört sich ähnlich wie Miss Kobayashis Dragon Maid an? o_O

Rina
Gast
Rina

Hört sich tatsächlich ähnlich an, aber Dragon Maid fand ich um einiges besser, allein schon wegen der Beziehung zwischen Tohru und Kobayashi. Hier versucht Jashin ja stattdessen, Yurine umzubringen. Auch wenn Jashin auf den ersten Blick wirklich kein besonders liebenswerter Charakter ist, so hat Dropkick on my Devil dennoch so seine guten Momente und Charaktere gehabt. An Dragon Maid kommt es aber für mich definitiv nicht ran.

Momo
Gast
Momo

Oh nice, ich hatte mich schon zuerst gewundert warum die Episodenanzahl von 12 auf 11 runter korrigiert wurde, dann kriegen wir also doch 12 auf Amazon ♥