»Drifters« ab sofort bei ANIMAX

Drifters-01

Der Video-on-Demand-Anbieter ANIMAX gab heute bekannt, dass die ersten sechs Episoden der Serie »Drifters« ab sofort auf Abruf bereitstehen. Die Episoden 7 bis 12 werden ab dem 22. November verfügbar sein.

Die Anime-Adaption basiert auf der gleichnamigen Manga-Reihe von Kouta Hirano (»Hellsing«). Animiert wurde die Serie im Studio Hoods Drifters unter den Regie von Kenichi Suzuki (»Cells at Work!«).

Werbung

»Drifters« erscheint hierzulande bei Universal Pictures in einer Limited Premium Edition auf DVD und Blu-ray. Als Extra sind ein 40-seitiges Booklet, ein Poster, Kühlschrankmagnete, exklusive Artcards und Trailer enthalten.

>> Zur Serie bei ANIMAX PLUS
>> Bei Amazon auf DVD/Blu-ray bestellen

Trailer:

Handlung:
Der Samurai Shimazu Toyohisa wird aus der (für die japanische Reichseinigung sehr bedeutsamen) Schlacht von Sekigahara herauskatapultiert und findet sich in der Jetztzeit und vor dem Schreibtisch eines rätselhaften Beamten wieder. Doch er ist nicht allein in der neuen Zeit: Berühmte Persönlichkeiten (nicht nur) der japanischen Geschichte heißen hier Drifters und sollen gegen seltsame Wesen kämpfen, die die Welt in den Abgrund stürzen wollen. Mit dabei sind unter anderem auch Oda Nobunaga, Jeanne d’Arc, Hannibal und Scipio.

Quelle: ANIMAX
©KOUTA HIRANO/Shonengahosha/DRIFTERS Committee

Kommentare

1 Kommentar zu "»Drifters« ab sofort bei ANIMAX"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Kirito_san
Gast
Kirito_san

nice wie unerwartet