»Pokémon GO«: Vierte Generation angekündigt

Großartige Neuigkeiten für »Pokémon GO«-Spieler: Niantic und die Pokémon Company gaben heute bekannt, dass bald Pokémon aus der Sinnoh-Region in »Pokémon GO« erscheinen werden. Zudem soll es weitere Verbesserungen geben.

Demnach sollen in Kürze Anpassungen am Wetterfeature des Games vorgenommen werden, mit denen die Auswirkung, die das Wetter auf die Rate hat, mit der Pokémon erscheinen, reduziert wird. Während ihr bestimmte Gebiete erkundet, werdet ihr feststellen, dass mit der Zeit mehr verschiedene Pokémon zu unterschiedlichen Raten erscheinen.

In bestimmten Gebieten, wie zum Beispiel in Parks und Naturschutzgebieten, erscheinen bald unterschiedlichere Pokémon. Auch die WP-Werte werden angepasst, um die Spielbalance zu verbessern. Die KP-Werte werden angepasst, um die Lücke zwischen Pokémon mit vielen und wenigen KP zu schließen.

Die Verteidigungs- und Ausdauerwerte von Pokémon werden außerdem neu ausbalanciert. Dadurch können Pokémon mit hohen Verteidigungswerten im Kampf effektiver eingesetzt werden, um den Gegner zu überdauern, anstatt nur die Zeit auslaufen zu lassen. Die Verteidigungswerte der meisten Pokémon wurden daher leicht verringert. Durch diese Änderung soll die Lücke zwischen den Pokémon mit den höchsten Verteidigungswerten und anderen Pokémon verkleinert werden.

Trailer:

Quelle: Niantic

Kommentare

3 Kommentare und Antworten zu "»Pokémon GO«: Vierte Generation angekündigt"

avatar
Neueste Älteste
Ruffy
Gast
Ruffy

Cool 🙂

Qubexx
Gast
Qubexx

Meine Favo Gen <3

Semih
Gast
Semih

Pokemon aus der 2.-und 4.Generationen sind meine größte Favoriten.